SEITENBEREICHE


 

Hauptnavigation


Bereich: Kultur, Stadtarchiv

Stadtarchiv Bestände

Die Bestände des Archivs der Landeshauptstadt Bregenz setzen sich zusammen aus dem Historischen Archiv (Urkunden, Akten, Kodizes) und der Dokumentation (Karten und Pläne, Plakate, Zeitungsarchiv, Drucke und Stiche, Bildarchiv).

zum Beitrag

Stadtarchiv BREGENZ - Ein Streifzug durch seine Geschichte

Streifzug

Ihre zweimalige Gründung - an der Schwelle der Zeitenwende und um die Mitte des 13. Jh. ist durch die verkehrsgeographische Lage fast zwingend bedingt. Das römische Bregenz - Brigantium - nahm in den ursprünglich militärisch und strategisch bestimmten Straßenlinien als Verkehrsknotenpunkt einen zentralen Platz...

zum Beitrag

Stadtarchiv Bregenzer Stadtwappen

Die Urkunde vom 24. Februar 1529 führt aus, dass es sich bei dem verliehenen Wappen um das der alten Grafen von Bregenz, das der Ulriche, handle. Das Aussehen des Wappens wurde folgendermaßen beschrieben:... welher wie ain fechwamblein kurschen geformiert und darinnen vom grundt in der mitte hinauf bis in das...

zum Beitrag

Stadtarchiv Bregenzer Sehenswürdigkeiten

Seit 2000 Jahren sind die landschaftlichen Gegebenheiten die bestimmenden Faktoren für die Entwicklung von Bregenz, der ältesten Stadt am Bodensee, der jahrhundertelang ”lacus Brigantinus” - Bregenzersee hieß. Ihre zweimalige Gründung - an der Schwelle der Zeitenwende und um die Mitte des 13. Jahrhunderts - ist...

zum Beitrag

Stadtarchiv Siedlungsgeschichte

Seit über 2000 Jahren sind die landschaftlichen Gegebenheiten die bestimmenden Faktoren für die Entwicklung der Stadt Bregenz. Ihre zweimalige Gründung an der Schwelle der Zeitenwende durch die römischen Kaiser und um die Mitte des 13. Jh. durch die Grafen von Montfort war durch die verkehrsgeographische Lage am...

zum Beitrag

Stadtarchiv Was Sie immer schon über die Oberstadt wissen wollten

Wir verlassen die untere Stadt – die Vorstadt -, erklimmen den Stadtsteig und gelangen zum Tor der mittelalterlichen Altstadt, hierorts Oberstadt genannt.

zum Beitrag

Stadtarchiv Es lächelt der See, er ladet zum Bade

Dem Wasser wohnt im Denken der Menschen seit undenklichen Zeiten symbolische Kraft inne. Wasser wirkt kathartisch; seine reinigende Kraft schützt vor Übel und Krankheit. Das Ungewaschene setzt sich den Anfechtungen der Dämonen aus.

zum Beitrag

Stadtarchiv Das Kriegsende in Bregenz

Juli 1944: Trügerischer Friede mitten im Krieg - Als ob der Bregenzer Bürgermeister Ing. Carl Solhardt geahnt hätte, was kommen würde, ließ er im Juli 1944 seine Stadt durchphotographieren, um sie wenigstens im Bild zu erhalten. Es entstanden 77 Aufnahmen. Der 1. Mai 1945 sollte das Gesicht der Stadt verändern,...

zum Beitrag