Inhalt

Altglas

Recycling spart Energie und Rohstoffe. Daher stehen an unseren öffentlichen Sammelstellen Container für Weiß- und Buntglas sowie Altmetall und Alttextilien bereit. Restmüll, Biomüll, Papier und Kunststoff-Verpackungen gehören jedoch nicht in die Sammelzentren, sondern zur Hausabholung in die dafür vorgesehenen Säcke bzw. Tonnen.

Glassorten bitte unbedingt getrennt einwerfen, da bereits geringste Mengen Buntglas ausreichen, um farbloses Glas bei der Weiterverarbeitung zu verfärben.

Was gehört in den Glascontainer?

  • Leere farbige bzw. farblose Glasverpackungen:
  • Flaschen in allen Größen und Formen
  • Wein- & Spirituosenflaschen
  • Weithals- und Konservengläser
  • Einweckgläser
  • kleine Fläschchen und Flacons für Parfüm und Kosmetik

 Was gehört nicht in den Glascontainer?

  • Kochgeschirr: Töpfe, Deckel aus Glas (Bauhof)
  • Flachglas wie Fenster- und Spiegelglas (Bauhof)
  • Leuchtmittel (Bauhof)
  • Porzellan (mineralischer Bauschutt)
  • Verschlüsse (Metallcontainer oder Gelber Sack)
  • Kristall- und Trinkgläser
  • Flaschen mit Restinhalten

Bitte Einwurfzeiten beachten und Sammelstellen sauber halten

Aus Rücksicht auf die Anwohner/innen dürfen Altstoffe nur von Montag bis Samstag im Zeitraum von 7 bis 20 Uhr eingeworfen werden. Bitte keine Abfälle auf dem Boden abstellen. Sie helfen so mit, die Sammelstellen sauber zu halten.

Unser Tipp

Besonders umweltfreundlich sind Mehrwegtaschen, die das Abfall-Trennen im Haushalt und den Transport zur Sammelstelle erleichtern. Diese Taschen sind um € 1,00 pro Stück im Bauhof und im Bürgerservice erhältlich.

Downloads

Hier finden Sie alle Downloads zu dieser Dienstleistung

zurück zu Dienstleistungen und Services

Bauhof

Druckergasse 5
6900 Bregenz

Amtsstunden

Montag bis Freitag,
07.45 Uhr - 11:30 Uhr sowie
13 Uhr - 17 Uhr
Samstag,
08 Uhr - 11.45 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung