Inhalt

Anmeldungen

Eine Anmeldung ist

  • persönlich durch die Meldepflichtigen
  • durch Dritte (mit den Originaldokumenten der Meldepflichtigen oder beglaubigten Abschriften dieser Dokumente)
  • oder postalisch (mit den Originaldokumenten der Meldepflichtigen oder beglaubigten Abschriften dieser Dokumente) in der Dienststelle Meldeamt und Wahlen möglich.

Bei einer Anmeldung mit Hauptwohnsitz wird gleichzeitig der frühere Hauptwohnsitz abgemeldet. Es ist daher nicht notwendig, sich vorher in seiner bisherigen Gemeinde abzumelden.
Obdachlose, die seit mindestens einem Monat den Mittelpunkt der Lebensbeziehungen ausschließlich im Gemeindegebiet der Stadt Bregenz haben und in Bregenz eine Kontaktstelle bezeichnen können, die sie regelmäßig aufsuchen (DOWAS), können sich registrieren lassen und erhalten als Nachweis eine Hauptwohnsitzbestätigung.

Benötigte Dokumente

Folgende Dokumente sind mitzubringen:

  • Meldezettel
  • Reisepass oder Personalausweis (oder Führerschein mit Staatsbürgerschaftsnachweis)
  • Geburtsurkunde
  • Nachweis über akademischen Grad

Fristen

Anmeldepflicht besteht innerhalb von 3 Tagen nach Bezug der Unterkunft.

Weitere Dienstleistungen und Services

Abmeldungen Meldeservice

zurück zu Dienstleistungen und Services

Meldeamt und Wahlen

Belruptstraße 1
6900 Bregenz

Amtsstunden

Montag bis Freitag, 
08 Uhr bis 12 Uhr sowie 
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung