Inhalt

Plakatierung Litfaßsäulen

Es besteht die Möglichkeit, auf 32 städtischen Litfaßsäulen Veranstaltungen anzukündigen. Grundvoraussetzung ist, dass die Veranstaltung kultureller Art ist und in Bregenz stattfindet.

Folgende Formate stehen zur Verfügung:
A1 und A2: 32 Plakate pro Veranstaltung möglich
A3: 14 Plakate pro Veranstaltung möglich

Eine Plakatierung ist nur in den Formaten A1, A2 und A3 möglich. Sonderformate können aus plakatierungstechnischen Gründen nicht angenommen werden.

Die Anmeldung der Plakate hat so früh wie möglich an das Kulturamt zu erfolgen, da für die Reihung nur der Zeitpunkt der Anmeldung als relevant gewertet wird.

Die Plakatierung wird wöchentlich am Montag durchgeführt. Die Plakatierung erfolgt ausnahmslos montags (ausgenommen der Montag fällt auf einen Feiertag, dann erfolgt die Plakatierung am nächsten Werktag). Bitte geben Sie in der Vorwoche, bis spätestens Donnerstag, 17 Uhr die Plakate im Kulturamt der Landeshauptstadt Bregenz (Bergmannstraße 6, Magazin4, 1. Stock) ab.

Die Kosten pro Plakat liegen für A1 und A2-Plakate bei EUR 3,00, für A3-Plakate bei  2 Euro sowie zuätzliche Zettel bei 70 Cent. Es handelt sich um Nettobeträge zzgl. 5% Werbeabgabe sowie 20% Mehrwertsteuer.

Die oben genannten Preiseinheiten gelten für eine Plakatierungsdauer von zwei Wochen (immer ab Montag gerechnet). Bei Veranstaltungsreihen oder Ausstellungen mit einer längeren Dauer als zwei Wochen werden die Kosten nach oben genannten Preiseinheiten (à zwei Wochen) in einer Gesamtsumme abgerechnet. Eine Abrechnung nach einzelnen Tagen ist nicht möglich.

Bei unerlaubtem Plakatieren auf den städtischen Litfaßsäulen wird für das unverzügliche Entfernen der Plakate ein Betrag von 20 Euro pro Plakat zzgl. 5% Werbeabgabe und 20% MwSt. in Rechnung gestellt und bei wiederholtem Verstoß Besitzstörungsklage erhoben.

Die Landeshauptstadt Bregenz übernimmt keine Haftung für etwaige Zerstörungen, welche durch unerlaubtes Plakatieren entstehen. Die Kosten für eine allfällig gewünschte Neuaffichierung hat der jeweilige Veranstalter zu tragen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Litfaßsäulen einmal im Jahr (zwischen Mitte Oktober und Mitte November) einer gründlichen Reinigung unterzogen werden müssen. Falls danach eine Neuaffichierung gewünscht wird, müssen die Kosten wieder dem jeweiligen Veranstalter lt. oben angegebener Preistabelle in Rechnung gestellt werden.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung.

zurück zu Dienstleistungen und Services

Kultur

Bergmannstraße 6
6900 Bregenz

Amtsstunden

Montag bis Freitag, 
08 Uhr bis 12 Uhr sowie 
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung