Inhalt

Strafregisterbescheinigung

Nach persönlicher Vorsprache bei der Verwaltungspolizei Bregenz erhalten sie einen Auszug aus dem Strafregisteramt der Landespolizeidirektion Wien z.B. für Einbürgerungen, Schifferpatente und Anstellungen etc.

Die Strafregisterbescheinigung kann bei der Verwaltungspolizei Bregenz (Tel.Nr. 410-2233), Bahnhofstraße 51, Erdgeschoss, während den Öffnungszeiten von Montag bis Freitag, 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr, beantragt werden.

Benötigte Dokumente

  • Amtlicher Lichtbildausweis (Identitätsnachweis; für Angehörige eines anderen EU-Mitgliedstaates, die die Einholung von Informationen aus diesem Staat verlangen: Nachweis der Staatsangehörigkeit/en – z.B. durch Reisepass oder Personalausweis)

  • Zum Nachweis früher geführter Namen (die im Antrag jedenfalls anzuführen sind): z.B. Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Scheidungsurkunde, Adoptionsurkunde

  • Bei Antragstellung oder Abholung durch eine andere Person: Vollmacht

  • Für eine "Strafregisterbescheinigung Kinder- und Jugendfürsorge" zusätzlich: vollständig ausgefüllte und vom (künftigen oder aktuellen) Dienstgeber bzw. der Organisation unterschriebene Bestätigung .

Falls auf Grund des amtlichen Lichtbildausweises die Identität der Antragstellerin/des Antragstellers nicht einwandfrei festgestellt werden kann, weil z.B. der im Antrag angeführte aktuelle Familienname im vorgelegten Ausweisdokument noch nicht berichtigt ist, sind entsprechende Unterlagen (Heiratsurkunde, Bescheid über Namensänderung etc.) beizubringen. Zum Nachweis eines allfälligen, im amtlichen Lichtbildausweis nicht eingetragenen akademischen Grades muss der Verleihungsbescheid vorgelegt werden.

Kosten

30,70 Euro (Bundesgebühr 14,30 Euro für den Antrag und 14,30 Euro Zeugnisgebühr plus Bundesverwaltungsabgabe 2,10 Euro), Wenn die Strafregisterbescheinigung lediglich zur Vorlage bei einer bestimmten Stelle (natürliche oder juristische Person z.B. Arbeitgeberin/Arbeitgeber, Behörde) dienen soll, entfällt die Zeugnisgebühr von 14,30 Euro und die Bescheinigung kostet somit 16,40 Euro 

zurück zu Dienstleistungen und Services

Verwaltungspolizei

Bahnhofstraße 51
6900 Bregenz

Amtsstunden

Montag bis Freitag, 
08 Uhr bis 12 Uhr sowie 
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung