Inhalt

Ummeldungen

Eine Ummeldung ist aus folgenden Gründen erforderlich:

- bei Änderungen der Wohnsitzqualität innerhalb eines Monats (z. B. wenn Sie Ihren bisherigen weiteren Wohnsitz zu Ihrem Hauptwohnsitz machen wollen)
- bei Änderung des Namens oder sonstiger Personendaten (wenn die Änderung im Ausland innerhalb eines Monats erfolgte)
- bei Änderung der Staatsbürgerschaft (wenn die Änderung im Ausland innerhalb eines Monats erfolgte)

Eine Ummeldung hat persönlich durch den/die Meldepflichtigen, durch Dritte oder auch postalisch (mit den Originaldokumenten der/die Meldepflichtigen oder beglaubigten Abschriften dieser Dokumente) bei der Dienststelle Meldeamt zu erfolgen.

Unsere Öffnungszeiten:
Montag 8 - 12 Uhr sowie 13:30 - 16:30 Uhr
Dienstag 8 - 12 Uhr sowie 13:30 - 16:30 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr sowie 13:30 - 16:30 Uhr
Donnerstag 8 - 12 Uhr sowie 13:30 - 16:30 Uhr
Freitag 8 - 12 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Benötigte Dokumente

Folgende Dokumente sind mitzubringen:

- Meldezettel
- amtlicher Lichtbildausweis
- Urkunde, die den geänderten Sachverhalt bescheinigt (z. B. Heiratsurkunde bei Namensänderung, Staatsbürgerschaftsnachweis etc.)

Weitere Dienstleistungen und Services

Meldeservice

zurück zu Dienstleistungen und Services

Meldeamt

Belruptstraße 1
6900 Bregenz

Amtsstunden

Montag bis Freitag, 
8 Uhr bis 12 Uhr sowie 
Montag bis Donnerstag,
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung