Inhalt

Leitung der Dienststelle Gesundheit und Sport

Die Landeshauptstadt Bregenz sucht eine Person für die Leitung der Dienststelle Gesundheit und Sport.

Gesundheitsförderung steht in engem Zusammenhang mit Bewegung und Sport. Deshalb ist eine Verknüpfung dieser beiden Bereiche ein wesentlicher Erfolgsfaktor für einen gesundheitsfördernden Lebensraum. 

Profil

  • Universitäre Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Sportwesen (Public Health, Sportmanagement) bzw. Vergleichbares
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Netzwerkarbeit und/oder Bürgerbeteiligung
  • Kommunikationsstärke

Aufgaben 

  • Leitung der Dienststelle
  • Organisation der Kommunikation und Netzwerkarbeit im Gesundheits- und Sozialeinrichtungen 
  • Entwicklung von Gesundheitsförderprogrammen und Projekten 
  • Organisation und Begleitung von Veranstaltungen im Gesundheits- und Sportbereich 
  • Organisation und Koordination von Schularztwesen, stadtärztlichem Dienst und Impfwesen
  • Sportservice: Beratung über Förderungen, Unterstützung Ehrenamt, Förderung der Kommunikation Stadt – Vereine, Vereine untereinander

Die Vollzeitstelle ist in die Gehaltsklasse 12 eingereiht. Bei Neueintritt in den Gemeindedienst beträgt das Monatsbruttogehalt unter Anrechnung von sechs Berufserfahrungsjahren 3.728,56 Euro. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Gemeindeangestelltengesetzes 2005 durch die Anrechnung von Berufserfahrung sowie besonderer Qualifikationen erhöhen. 

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte bis spätestens 26. Februar 2020 an das Amt der Landeshauptstadt Bregenz unter personal(at)bregenz.at  (bitte nur im PDF-Format). Fachauskünfte erteilt Ihnen gerne Alexandra Kargl, Leiterin der Abteilung Gesellschaft und Soziales, unter der Telefonnummer 05574 410 1610.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen!

Personal

Rathausstraße 4
6900 Bregenz