Inhalt

Verstärkung in der Dienststelle Meldeamt und Wahlen

Zur Verstärkung des Teams sucht die Landeshauptstadt Bregenz eine Person für die mannigfaltigen Agenden in der Dienststelle Meldeamt und Wahlen sowie im Bereich der Friedhofsverwaltung.

Aufgaben im Bereich Wahlen

  • Organisation und rechtskonforme Durchführung
  • Erstellung von Druckvorlagen und Erteilung von Druckaufträgen
  • Statistiken und Ergebnisermittlung
  • Verwaltung und Betreuung der Wahlberechtigten
  • Organisation der Wahlbehörden und Hilfestellung bei der Durchführung der Wahl
  • Schulungen für Wahlhelfer/innen

Aufgaben im Bereich Meldewesen

  • Abwicklung von An-, Ab- und Ummeldungen
  • Rechtsberatung
  • Ausstellung diverser Bestätigungen
  • Statistiken
  • Bescheide und Vorladungen

Aufgaben im Bereich Friedhöfe

  • Verwaltung der städtischen Friedhöfe
  • Beauftragung der Friedhofsgärtner und verschiedener Firmen
  • Kundenberatung
  • Organisation und Abwicklung von Beisetzungen mit Bestattungsunternehmen

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Lehre bzw. Matura mit Berufserfahrung (bevorzugt im Gemeindedienst)
  • sehr gute Office-Kenntnisse
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Bereitschaft zur Mehrarbeit, insbesondere in Wahlzeiten (z. B. Wochenende)
  • selbstsicheres Auftreten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Diese Vollzeitstelle ist in die Gehaltsklasse 9 eingereiht. Bei Neueintritt in den Gemeindedienst beträgt das Monatsbruttogehalt unter Anrechnung von sechs Berufserfahrungsjahren 2.936,76 Euro. Nach einer einjährigen Einarbeitungsphase steigen Sie in die Gehaltsklasse 10 auf und führen den Friedhofsbereich selbstständig. Bei entsprechender Weiterbildung können Sie in wenigen Jahren auch die Stellvertretung des Dienststellenleiters übernehmen. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Gemeindeangestellten­gesetzes 2005 durch besondere Qualifikationen erhöhen.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte bis spätestens 10. Februar 2019  an das Amt der Landeshauptstadt Bregenz unter personal(at)bregenz.at (bitte nur im pdf-Format). Fachauskünfte erteilt Ihnen gerne Martin Rainer, Leiter der Dienststelle Meldeamt und Wahlen, unter der Telefonnummer 05574/410-1250.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen!