Inhalt

Mitarbeiter/in für den Verwaltungsbereich

Die Musikschule Bregenz sucht zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Assistentin/Assistenten für den Verwaltungsbereich.

Ihre Aufgaben

  • Schriftverkehr
  • Planung, Organisation, Betreuung sowie Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Kostenkontrolle, Rechnungslegung, Statistik, Protokollführung
  • Organisation von Stunden- und Raumplänen
  • Schüler/innen- und Mitarbeiter/innenverwaltung
  • Erstellung von Konzertbroschüren und Grafiken

Ihr Profil

  • Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen
  • Bereitschaft für Abend- und fallweise Wochenenddienste
  • Organisations- und Koordinationstalent
  • strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen
  • interkulturelle Kompetenz
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse (KIM, MSV, TYP03 von Vorteil) sowie Kenntnisse im Bereich Social Media
  • Interesse an Musik und Schule, von Vorteil sind einfachste Kenntnisse von musikalischen Fachbegriffen

Diese Vollzeitstelle ist in die Gehaltsklasse 8 eingereiht. Bei Neueintritt in den Gemeindedienst beträgt das Monatsbruttogehalt mindestens EUR 2.380,58. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Gemeindeangestelltengesetzes 2005 durch die Anrechnung von Berufserfahrung sowie besonderer Qualifikationen erhöhen.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte bis spätestens 12. Dezember 2018 an das Amt der Landeshauptstadt Bregenz unter personal@bregenz.at. (bitte nur im PDF-Format). Fachauskünfte erteilt Ihnen gerne Direktor Peter Heiler, Leiter der Musikschule Bregenz, unter der Telefonnummer 05574/410-1570.

Die Landeshauptstadt Bregenz bekennt sich zur Gleichstellung und freut sich daher über Bewerbungen von Frauen und Männern.