Inhalt

Systemadministration Linux & Windows

Die Landeshauptstadt Bregenz sucht eine Person für die Systemadministration Linux und Windows in der Dienststelle Informatik.  

Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im IT-Bereich (z. B. Lehre/HTL/FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Systemadministration
  • Engagierte, selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Erfahrung mit Linux-Servern
  • Erfahrung mit gängigen Microsoft-Technologien (Windows Server, GPO, AD, O365)

Aufgaben

  • Troubleshooting und Support bei technischen Störungen sowie Fehleranalyse und -behebung 
  • im Hard- und Softwareumfeld
  • 3rd Level Support bei Störungen und Problemen der Server-Infrastruktur
  • Installation, Konfiguration, Administration und Wartung von Linux / Windows Servern 
  • Backup-Konfiguration
  • Unterstützung bei internen Projekten

Diese Vollzeitstelle ist in die Gehaltsklasse 14 eingereiht. Bei Neueintritt in den Gemeindedienst unter Anrechnung von sechs Berufserfahrungsjahren beträgt das Monatsbruttogehalt  4.237,79 Euro. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Gemeindeangestelltengesetzes 2005 durch besondere Qualifikationen sowie Berufserfahrung erhöhen.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte bis spätestens 26. Februar 2020  an das Amt der Landeshauptstadt Bregenz unter personal@bregenz.at

Fachauskünfte zu allen Positionen erteilt Ihnen gerne Michael Sieber, Leiter der Dienststelle Informatik und Organisation, unter der Telefonnummer 05574 410 4200.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen!

Personal

Rathausstraße 4
6900 Bregenz