Inhalt

Verstärkung in der Dienststelle Liegenschaften, Wirtschaft und Hafen

Zur Verstärkung des Teams wird eine Person für den Assistenzbereich gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Verrechnung von Mieten und Pachten
  • Aufbau eines digitalen Aktensystems (Vorkenntnisse von Vorteil)
  • Erstellung des Voranschlages 
  • Vorschreibung von Sondernutzungen
  • Ausschreibung von Wohnungen
  • Verfassen von Wohnungsübergabeprotokollen
  • Indexanpassungen
  • verschiedene Verrechnungen (z. B. Fliegende Händler, Baustellen usw.)

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Lehre bzw. Matura mit Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der Debitoren-Buchhaltung
  • selbstständiges Arbeiten
  • sehr gute Office-Kenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Diese Vollzeitstelle ist in die Gehaltsklasse 7 eingereiht. Bei Neueintritt in den Gemeindedienst beträgt das Monatsbruttogehalt unter Anrechnung von sechs Berufserfahrungsjahren 2.546,21 Euro. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Gemeindeangestelltengesetzes 2005 durch besondere Qualifikationen erhöhen.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte bis spätestens 17. Februar 2019 an das Amt der Landeshauptstadt Bregenz unter personal(at)bregenz.at (bitte nur im pdf-Format). Fachauskünfte erteilt Ihnen gerne Mag. Gerhard Seiler, Leiter der Dienststelle Liegenschaften, Wirtschaft und Hafen, unter der Telefonnummer 05574/410-1160.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen!