Inhalt

Brief von Bürgermeister Markus Linhart an die Bregenzer Bevölkerung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, das Coronavirus stellt uns alle vor große Herausforderungen, die wir nur gemeinsam meistern können. Haben Sie bitte Verständnis für die Maßnahmen, die Bund, Land oder auch die Stadt gesetzt haben, insbesondere auch für die Ausgangsbeschränkungen. Nur so lassen sich die Ansteckungskette unterbrechen und die Ausbreitung von Covid-19 verlangsamen.

Das ist deshalb so wichtig, weil es jetzt darum geht, die Grundversorgung und die Krankenbetreuung zu sichern. Dazu brauchen wir jede einzelne Person, die in der dortigen Infrastruktur tätig ist, sei es im Spital, bei der Rettung, bei der Feuerwehr, in Lebensmittelgeschäften, in Seniorenheimen, in der Wasser-, Strom- und Gasversorgung, in der Müllentsorgung, in der Telekommunikation und anderswo. Zusätzliche Krankenstände oder Quarantäne von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in diesen wichtigen Bereichen verursachen Engpässe, die wir unbedingt verhindern müssen.

Natürlich können Sie ins Freie, zum Beispiel zum Spazierengehen. Tun Sie das aber alleine oder nur mit einer Person, mit der Sie auch im Haushalt zusammenleben! Vermeiden Sie unbedingt jede noch so kleine Menschenansammlung!

Ich möchte diese Gelegenheit aber auch dazu nutzen, mich bei Ihnen zu bedanken. Die Polizei, die die Ausgangsbeschränkungen kontrolliert, berichtet mir von einer erstaunlich großen Disziplin in der Bevölkerung. Auch der Zusammenhalt der Gemeinschaft in dieser Ausnahmesituation ist deutlich spürbar. So wurde zum Beispiel im Sozial-, Gesundheits- und Sicherheitsbereich unglaublich schnell sehr gute Arbeit geleistet. Die Grundversorgung in Bregenz klappt. Auch die Kinderbetreuung in unseren Einrichtungen funktioniert hervorragend. Die Hilfsbereitschaft der Menschen, die sich im Rahmen unserer Nachbarschaftshilfe für andere einsetzen wollen, ist sensationell.

Nehmen Sie zum Abschluss noch einmal meinen aufrichtigen Dank für alles entgegen, was Sie für die Bregenzer Gemeinschaft leisten. Wir werden Sie über die verschiedenen Kommunikationskanäle weiterhin auf dem Laufenden halten.

Schauen Sie auf sich und andere, und – vor allem – bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Dipl.-Ing. Markus Linhart
Bürgermeister

zurück zur Übersicht

Mehrsprachige Informationen

Hier finden Sie Informationen zum Thema COVID-19 in verschiedenen Sprachen. Weiterlesen