Inhalt

Ende Mai startet in Bregenz in die Badesaison

Aber auch hier gelten bestimmte Sicherheitsmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus. Alle Infos zu Strand- und Hallenbad, Vitalium sowie der Mili finden Sie hier.

Das Hallenbad öffnet (bei Schlechtwetter) wieder am 29. Mai 2020 zu den gewohnten Zeiten. Die Besucheranzahl wird jedoch auf 80 Personen beschränkt.

Ebenso am 29. Mai startet das Strandbad in die Freibadsaison. Auch hier wird es Besucherbeschränkungen geben, Dauerkarten finden jedoch immer Einlass. Der Saisonvorverkauf startet ab sofort, der 10 % Vorverkaufsrabatt gilt noch bis 28. Mai. Die Saison wird im September um eine Woche verlängert. Bestellungen und Fragen bitten vorverkauf(at)stadtwerke-bregenz.at bzw. unter 05574 741 000.

Auch die Mili geht am 29. Mai wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten in Betrieb. Jedoch gilt hier eine Besucherbeschränkung von 60 Personen, was bedeutet, dass Dauerkarten in dieser Saison leider keine Gültigkeit haben. Rückfragen dazu bitte an die Bregenzer Stadtwerke unter info(at)stadtwerke-bregenz.at oder 05574 741 000.

Das Vitalium muss weiterhin geschlossen bleiben, da die Empfehlungen des Bundesministeriums zur Wiedereröffnung einen Saunabetrieb momentan unmöglich machen.

Kontakt
Stadtwerke Bregenz GmbH
Reutegasse 33
6900 Bregenz
Tel: 05574 741 000
Fax: 05574 741 0012
info(at)stadtwerke-bregenz.at

zurück zur Übersicht

Mehrsprachige Informationen

Hier finden Sie Informationen zum Thema COVID-19 in verschiedenen Sprachen. Weiterlesen