Inhalt

Hallenbad, Stadtbücherei und Turnhallen ab sofort geschlossen

Ab sofort (Freitag, 13. März, 12 Uhr) wird das Bregenzer Seehallenbad samt der angeschlossenen Sauna "Vitalium" bis auf Weiteres seine Türen für die Besucherinnen und Besucher schließen. Ebenfalls geschlossen wird die Stadtbücherei.

  • Alle Medien werden automatisch verlängert, solange die Stadtbücherei geschlossen bleibt. Das bedeutet, dass keine Versäumnis- und Mahngebühren in diesem Zeitraum anfallen.
  • Bereits vorbestellte Medien liegen ab der Wiederöffnung für zwei Wochen für Sie zur Abholung bereit.
  • Nützen Sie das digitale Angebot der Mediathek Vorarlberg und leihen Sie sich während der Schließzeit E-Books, Hörbücher und E-Paper aus: mediathek-vorarlberg.at 

Eine weitere Entscheidung der Landeshauptstadt Bregenz betrifft vorübergehend auch den außerschulischen Betrieb in den städtischen Bildungseinrichtungen in Bregenz. Das heißt, dass Turnhallen und Bewegungsräume, Schulküchen, Musiksäle, Klassenzimmer etc. für Trainings-, Freizeit- und Übungstätigkeiten für Vereine udgl. vorerst geschlossen bleiben. Die Stadt bittet angesichts der aktuellen Entwicklung rund um die Covid-19-Krise um Verständnis für diese Maßnahmen.

Alle Informationen der Stadt zum Thema Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker unter bregenz.gv.at/corona​​​​​​​. 

zurück zur Übersicht

Mehrsprachige Informationen

Hier finden Sie Informationen zum Thema COVID-19 in verschiedenen Sprachen. Weiterlesen