Inhalt

Rückkehr der Schüler/-innen an die Bregenzer Pflichtschulen

Ab 18. Mai 2020 wird der Unterricht an den Bregenzer Pflichtschulen wieder aufgenommen. Dies umfasst alle Klassen der Volksschulen, der Neuen Mittelschulen, der AHS Unterstufe, die Sonderschulen sowie alle Deutschförderklassen. Der Unterricht findet im Schichtbetrieb und in geteilten Gruppen statt.

Neben dem Unterricht in einem Schichtsystem bleibt die geltende Betreuung aufrecht. Schülerinnen und Schüler, die keinen Unterricht haben und deren Betreuung zu Hause auch nicht sichergestellt ist, können bzw. sollen die Betreuung in der Schule in Anspruch nehmen. Wer eine Betreuung für das Kind benötigt, kann dies direkt bei der jeweiligen Schulleitung melden. Die ab 18. Mai 2020 gebuchten Betreuungszeiten am Mittag/Nachmittag sind kostenpflichtig und werden verrechnet.

Hygienehandbuch zu COVID-19  Ferienbetreuung-Info Allgemein 

Anmeldung Sommerferien

zurück zur Übersicht

Mehrsprachige Informationen

Hier finden Sie Informationen zum Thema COVID-19 in verschiedenen Sprachen. Weiterlesen