Inhalt

Wirtschaftliche Unterstützungen bei Beeinträchtigung durch COVID-19

Für Wirtschaftstreibende, die aufgrund der COVID-19-Krise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, sind einige Unterstützungsleistungen vorgesehen:
 

  • Dies sind Leistungen aus Härtefall-Fonds, die für Ein-Personen Unternehmen (auch neue Selbständige), Kleinstunternehmer und freie Dienstnehmer bei der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) sowie für land- und forstwirtschaftliche Betriebe bei der Agrarmarkt Austria (AMA) beantragt werden können.
     
  • Daneben sind weitere wirtschaftliche Hilfen (Garantien für Betriebsmittelkredite und Zuschüsse für Fixkosten) über den Corona Hilfs-Fonds vorgesehen.
     
  • Weiters soll die neu geschaffene Corona-Kurzarbeit Wirtschaftstreibenden in wirtschaftlichen Schwierigkeiten ermöglichen, gleichzeitig ihre Arbeitskosten zu senken und die Beschäftigten zu halten. Sie ermöglicht die vorübergehende Herabsetzung der Normalarbeitszeit und des Arbeitsentgelts. Für Kurzarbeitsunterstützung ist der Wirtschaftstreibende von der Entrichtung der Kommunalsteuer befreit.
     
  • An jene Personen und Unternehmen, die beim Härtefall-Fonds des Bundes aufgrund der dort geltenden Bestimmungen nicht berücksichtigt werden oder die sich trotzdem weiterhin in einer existentiellen Notlage befinden, richtet sich der Vorarlberg-Soforthilfefonds.
     
  • Für Wirtschaftstreibende, die aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Krise fällige gewordene Abgaben nicht fristgerecht entrichten können, ist es möglich, die Aussetzung der Einbringung dieser Abgaben bei der Landeshauptstadt Bregenz (Dienststelle Abgaben) anzuregen. Bitte benützen Sie dafür folgendes Formular: Download
     
  • Weiters wird eine Herabsetzung bzw. Aussetzung der Miete oder Pacht für die betriebliche Nutzung städtischer Liegenschaften bei Nachweis einer vorliegenden Benutzungseinschränkung aufgrund der COVID-19-Maßnahmen geprüft.

Wichtige Informationen und Antragsformulare finden Sie hier:
Homepage des Landes Vorarlberg
Generelle Information des Bundesministeriums für Finanzen
Information der WKO zum Härtefonds
Information der AMA zum Härtefonds
Information der WKO zur Corona-Kurzarbeit
Information des AMS zur Corona-Kurzarbeit

Allgemeine Finanzangelegenheiten

Rathausstraße 4
6900 Bregenz