Inhalt

Von Mäusen und Menschen

Torben Kuhlmann

Die Ausstellung „Von Mäusen und Menschen“ bringt Kindern und Erwachsenen die faszinierende Kunst der Kinderbuchillustration näher. Besucherinnen und Besucher lernen die etwas anderen Geschichten der Luftfahrt, Raumfahrt und die Erfindung der Glühbirne kennen. Torben Kuhlmanns Erstlingswerk „Lindbergh – Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“ wurde bereits in 28 Sprachen übersetzt, und auch das zweite Mäuseabenteuer „Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond“ ist in 20 Sprachen erhältlich. Erst kurz vor der Ausstellungseröffnung erscheint das dritte Buch „Edison“.

In der Ausstellung werden die Bildwelten der drei Bücher – Lindbergh, Armstrong und Edison – durch originale Entwürfe und Zeichnungen, hochwertige Kunstdrucke und großflächige Wandbilder erlebbar. Zu erleben sind interaktive Elemente wie ein Bücherwald, eine Hörbuchstation und themenbezogene Experimente, von der inatura für diese Ausstellung zur Verfügung gestellt.

  • 23. September bis 21. Oktober 2018
              Dienstag bis Sonntag 12.00 - 18.00 Uhr
  • Magazin 4, 2. OG 

Termine

Pressegespräch
Freitag, 21. September 2018, 10.30 Uhr

Eröffnung
Samstag, 22. September 2018, 16.00 Uhr

Begleitprogramm

  • Künstlergespräch zwischen Torben Kuhlmann und Herwig Bitsche
  • Workshops mit dem Künstler Torben Kuhlmann
  • Erzählcafé mit Seniorinnen und Senioren 
  • Bilderbuchkino in Kooperation mit der Musikschule Bregenz

Kurzbiografie

Torben Kuhlmann (*1982 in Sullingen) studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg. Kuhlmann lebt und arbeitet als freiberuflicher Illustrator in Hamburg.