Inhalt

Ermäßigungen auf den Betreuungsbeitrag

Anträge auf Ermäßigung können von den Eltern im Amt der Landeshauptstadt Bregenz, Dienststelle Soziales, 1. Stock, Belruptstraße 1, 6900 Bregenz, gestellt werden. Mitzubringen sind die Einkommensbelege (Gehaltszettel ohne Urlaubsentgeld. Alimente, Wohnbeihilfe, Mindestsicherung) sowie Miete ohne Betriebskosten bzw. Bestätigung der Bank über die Kreditrückzahlung für Wohnraumbeschaffung. Die gewährte Ermäßigung gilt immer für ein Schuljahr und muss im nächsten Schuljahr neu gestellt werden. Rückwirkend können keine Ermäßigungen gewährt werden. 

Ermäßigungstabelle

 

Schulen und Sport

Belruptstraße 1
6900 Bregenz