Inhalt

d'Weidacher

Im Stadtteil Weidach haben engagierte Bewohnerinnen und Bewohner den Verein "d'Weidacher - Verein für ein lebenswertes Weidach" gegründet. Der Verein organisiert verschiedene Aktivitäten für den Stadtteil mit dem Anliegen, ein lebenswertes Weidach zu gestalten.

Stadtteilversammlung im Weidach
Termin: Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19 Uhr
Ort: Pfarrsaal St. Kolumban, Weidachstraße 1

Auf die Besucherinnen und Besucher wartet folgendes Programm:

Gestaltung des Stadtteils Weidach und Umstellung der Abfallsammlung
(Dr. Bernhard Fink; Leiter der Abteilung Planung und Bau)

Neugestaltung der Franz-Ritter-Kreuzung in Form eines Kreisverkehrs
(DI Gerhard Schnitzer, Landesstraßenbauamt)

Verein d'Weidacher - Plattform für ein lebenswertes Weidach und für die Gemeinschaft im Weidach

Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu diesen, aber auch zu anderen Themen zu stellen und miteinander zu diskutieren. Was die Sanierung und den Neubau der Vogewosi-Siedlung im Feldmoos betrifft, stehen Mag. Carina Welzig-Steu und Heinz Broger von der Vogewosi als Ansprechpersonen zur Verfügung.

Schließlich soll die Stadtteilversammlung auch für neu zugezogene Bewohnerinnen und Bewohner eine Gelegenheit sein, mehr über den Stadtteil zu erfahren und viele Nachbarinnen und Nachbarn kennen zu lernen.

Für das leibliche Wohl ist durch Getränke und kleine Imbisse vorgesorgt.
<font size="2" face="Arial" color="#000000">
</font>
Homepage d'Weidacher

Jugend, Migration, Gemeinwesen

Belruptstraße 1
6900 Bregenz

Gemeinwesenarbeit Jahresbericht 2016