Inhalt

Vorklöschtner Fescht im Park Mariahilf

Am 25. September luden die Stadt Bregenz und das Stadtmarketing in Zusammenarbeit mit zahlreichen Vereinen und Betrieben zum großen „Vorklöschtner Fescht“ in den Park Mariahilf ein. Rund 1.300 Erwachsene und Kinder folgten der Einladung und konnten bei schönem Wetter ein vielfältiges Programm genießen.

Um 12 Uhr startete das abwechslungsreiche Kinder- und Jugendprogramm: Das Forschungsteam vom Planeten MINT ist in Bregenz gelandet. Gemeinsam mit der Crew konnten sich die Kinder auf eine spannende Entdeckungsreise zu den Geheimnissen aus Naturwissenschaft und Technik machen, knifflige Rätsel lösen und Teil des Forscherteams werden! Die Sportvereine Bregenz Handball und der Tennisclub Bregenz boten die Möglichkeit, den Verein kennenzulernen. Neben Face Painting, Held:innen malen und einem Kindercafé mit Glücksrad führte der Weg zur Ortsfeuerwehr Rieden, wo eine Aktion speziell für Kinder durchgeführt wurde. Die Offene Jugend- und Kulturarbeit Bregenz bot Mashoonga Challenge und Plotter- und Fotodruck an.

Die Eröffnung des Bühnenprogramms erfolgte durch Veronika Marte, die auch die Gelegenheit nutze, die Stadtteilvertreter:innen des Vorklosters vorzustellen: Sandra Küng, Monika Mair-Fleisch und Nina Alagöz. Nach dem Startschuss des Frauenlaufs begrüßte auch Bürgermeister Michael Ritsch die Besucher:innen. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Stadtkapelle Bregenz Vorkloster, das Landestheater Bregenz, John Gillard und viele mehr.

Von 18 bis 20 Uhr rundete die Band Secondline mit abwechslungsreichen Rhythmen auf der Bühne den Abend ab. Für die kulinarischen Genüsse sorgten lokale Vereine und Geschäfte. Alles in allem ein gelungener Abend mit viel Action, Spaß und Freude. 

Mitarbeit und Anregungen

Im April und September ist jeweils ein Vorklöschtner Fescht geplant. Wenn Sie persönlich oder Ihr Verein an diesen Festen mitwirken möchten, geben Sie das im Stadtteilbüro Mariahilf bekannt. Je mehr mitmachen, umso abwechslungsreicher wird das Programmangebot.

Gemeinwesenarbeit

Clemens-Holzmeister-Gasse 2
6900 Bregenz