Inhalt

Stadtteilbüro Schendlingen

Das Stadtteilbüro in der Achsiedlung hat ein breites Angebot mit Projekten, Dienstleistungen und Initiativen aufgebaut. Das Hauptaugenmerk wird auf die Bedürfnisse, Ideen und Veränderungsvorschläge von den Menschen vor Ort gelegt. Einerseits wird sozialarbeiterische Unterstützung angeboten, andererseits wird ehrenamtliches Engagement im Stadtteil begleitet, beraten und unterstützt. Angebote seitens des Stadtteilbüros entstanden aus der Kenntnis des sozialen Gemeinwesens und dienen der Kommunikation und dem gemeinsamen Miteinander.

Das Stadtteilbüro ist eine Anlaufstelle der Stadt Bregenz mit der Aufgabe, Unterstützung in behördlichen Anliegen zu bieten (Mindestsicherung, Wohnungsbewerbung, Wohnbeihilfe etc.) und ist eine Bürgerservicestelle für allgemeine Auskünfte. Die Bürgerinnen und Bürger können direkte Sozialarbeit in Form von Beratung, Betreuung (Delogierung, Arbeitssuche etc.) und Begleitung bei persönlichen Angelegenheiten in Anspruch nehmen.

Ansprechpartner:
Mag. Christian Marino, T 05574 / 410-1669, christian.marino(at)bregenz.at  
Elisabeth Galehr, T 05574 / 410-1667, elisabeth.galehr(at)bregenz.at 

Öffnungszeiten:
Voranmeldung ist nicht erforderlich. Wir sind von Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und am Mittwoch auch nachmittags von 16 bis 19 Uhr für Sie da.
 

Mobiles Café

Das Stadtteilbüro Schendlingen betreibt ab sofort ein „mobiles Cafe“, das bei gutem Wetter jeden Mittwochnachmittag geöffnet hat.
Von 15 bis 18 Uhr sollen Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils dort bei Kuchen und Kaffee miteinander ins Gespräch kommen, sich austauschen und wohlfühlen. 

 

Aktuelle Projekte, Aktionen und Angebote

ach jaFreizeithaus an der AchKinderreporterGemeinschaftsgartenSpielfeld 3StadtteilarbeitReparaturCaféFahrradwerkstattTreffpunkt Singen Achsiedlung

Jugend, Migration, Gemeinwesen

Achsiedlungsstraße 43a
6900 Bregenz

Download

Jahresbericht 2019