Inhalt

Wir leben 2000 Watt!

Unter diesem Motto wollen neun Städte, darunter auch Bregenz, in der Dreiländerregion am Bodensee die Idee der 2000-Watt-Gesellschaft einer breiten Öffentlichkeit nahe bringen. Die Kernaussage: Gut leben gelingt auch mit einem deutlich niedrigerem Energieverbrauch.

Die Experten aus den Städten Bregenz, Feldkirch, Gossau, Konstanz, Lindau, Radolfzell, Singen, St. Gallen und Winterthur sind sich allerdings einig: wir können den Energieverbrauch nicht von heute auf morgen drastisch reduzieren und schon gar nicht den weltweiten Klimawandel im Alleingang stoppen. Aber wir können uns realistische Ziele setzen: Mit einer schrittweisen Reduktion von CO2-Ausstoss und Energieverbrauch wollen wir die 2000-Watt-Gesellschaft in der Region bis im Jahr 2050 erreichen. Wir fangen heute schon an, mit kleinen Dingen einen großen Wandel anzustoßen: Wir leben 2000 Watt.

Was verbirgt sich nun hinter diesem Begriff? Schauen Sie doch auf unserer Homepage vorbei und erfahren Sie mehr über einen zukunftsfähigen und genussreichen Lebensstil!