Inhalt

Sprachförderfachkräfte für die städtischen Kindergärten (m/w/d)

Die Stadt Bregenz führt neben den Regel- und Kleingruppen sechs Ganztagesgruppen sowie zwei Waldgruppen. Unsere Teams suchen Verstärkung im Bereich Sprachförderung in Voll- und Teilzeit.

Ihr Profil

  • Entsprechende Ausbildung im Bereich Elementarpädagogik (BAfEP, staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher, Studium Elementarpädagogik oder Lehramtsstudium Primär- bzw. Sonderpädagogik)
  • Berufserfahrung im elementarpädagogischen Bereich idealerweise mit bereits erfolgreicher Absolvierung des Lehrgangs „Frühe sprachliche Förderung“
  • Fachlicher Zugang zur Sprachförderung sowie interkulturelle Sensibilität
  • Engagierte und teamfähige Persönlichkeit, der die Entwicklung von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren am Herzen liegt
  • Zuverlässigkeit und Eigenständigkeit

Wir bieten

  • Mitarbeit in offenen und dynamischen Teams
  • Selbständiges partizipatives Arbeiten
  • Stadtinternes Sprachförder-Netzwerk
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und beim Anerkennungsverfahren

Die Stelle ist in der Gehaltsklasse 8 eingereiht. Bei Neueintritt in den Gemeindedienst beträgt das Monatsbruttogehalt mind. 2.522,40 Euro (14x) zzgl. einer Leistungsprämie 5% (bei Vorliegen der Voraussetzungen) unter Berücksichtigung des Jahresarbeitszeitmodells.

Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Gemeindeangestelltengesetzes 2005 über die Anrechnung von besonders geeigneter Berufserfahrung, besonderer Qualifikationen oder durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile erhöhen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie bitte Ihre Unterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an personal(at)bregenz.at. Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen.