Inhalt

Jugend- und Sportservice

Die Dienststelle Jugend- und Sportservice hat ein umfangreiches Tätigkeitsgebiet, wobei das Wohlbefinden der Bregenzerinnen und Bregenzer im Mittelpunkt steht.
Die Verbindung der Bereiche Jugend und Sport ist naheliegend, da Aktivität und Bewegung zum Wohlbefinden der Menschen beiträgt.

Aufgaben der Dienststelle welche eher dem Bereich Gesundheit zuzuordnen sind, sind neben unterschiedlichen Aktionen und Angeboten unter anderem die finanzielle Unterstützung der Stadt Bregenz bei Ernährungsberatungen der aks gesundheit, die Grippeimpfungen in Seniorenheimen und –clubs, die Abwicklung des Förderwesens im Gesundheitsbereich und die Koordination und Organisation von Schulärzten und –ärztinnen.

Im Bereich Sport ist die Dienststelle Ansprechperson für die Bregenzer Sportvereine, ist für die Aktualität der Adressdatei der Bregenzer Sportvereine zuständig, steht im Kontakt und Austausch mit den Vereinsobleuten bzw. Mitgliedern, ist für die außerschulische Nutzung der Sporthallen zuständig (Vergabe und Verrechnung), erhebt die Mitgliederstände der Sportvereine, die Sportförderung wird berechnet und ausgezahlt und im Zweijahres-Abstand wird eine große Sportler/innenehrung organisiert.

Dies sind einige der vielfältigen Aufgaben dieser Dienststelle. Untenstehend finden sie noch genauere Informationen zu einzelnen Punkten die oben angeführt wurden, sowie Informationen zu Projekten, Aktionen und Angeboten.

Dienstleistungen und Services

Hier finden Sie alle Informationen und Service der Dienststelle Jugend- und Sportservice.

Ernährungsberatung Impfwesen Schulgesundheit Sportförderungen Sportler/innenehrung Sportschulpass

Leiter/in der Dienststelle

Julia Sagmeister BA, BSc, MSc
T +43 (5574) 410-1620
sport(at)bregenz.at

Mitarbeiter/innen

Jugendkoordinator Alexander Kramer
T +43 (0)5574 / 410-1661
jugend(at)bregenz.at

Politisch verantwortlich
Michael Felder MSc
Stadträtin Dr.in Annette Fritsch

zurück zu Abteilungen / Dienststellen

Jugend- und Sportservice

Belruptstraße 1
6900 Bregenz

Amtsstunden

Montag bis Freitag, 
8 Uhr bis 12 Uhr sowie 
Montag bis Donnerstag,
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung