Inhalt

Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Bregenz und ihre Filiale im Stadtteil Vorkloster bieten Zugang zu einem vielfältigen Medienangebot, welches der Information, Weiterbildung, Leseförderung und Unterhaltung dient. Der Bestand von ca. 65.000 Medien umfasst Romane, Sachbücher, Zeitschriften, Hörbücher, Musik-CDs und Filme und wird laufend aktualisiert. Für Benutzer/innen mit einer gültigen Jahreskarte besteht zudem die Möglichkeit der kostenlosen Nutzung der „Mediathek Vorarlberg“ über welche E-Medien (E-Books, E-Audios,…) ausgeliehen werden können. Die Bestandsrecherche und die Verwaltung des eigenen Kontos ist möglich unter www.bregenz.at/stadtbuecherei

Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf die Zielgruppe Kinder und Jugendliche und die Unterstützung von Kindergärten, Spielgruppen und Schulen. Sprach- und Lese(früh)förderung sind uns ein besonderes Anliegen. Die an den zwei Standorten regelmäßig durchgeführten Veranstaltungen wie Lesungen, Vorträge und Theatervorführungen, laden zur Auseinandersetzung mit Literatur, Lebenswelten, Kulturen und aktuellen Themen ein. Der Bibliotheksausweis ist an beiden Standorten gültig. Unser Service: Wir liefern den gewünschten Titel in Ihre Stammbücherei. Zudem ist die Rückgabe der Medien, unabhängig davon wo sie ausgeliehen wurden, an beiden Stellen möglich. Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen ihr Wissen und ihre Medien- bzw. Recherchekompetenz gerne zur Verfügung.

Dienstleistungen und Services

Hier finden Sie alle Informationen und Service der Dienststelle Stadtbücherei.

Buch- und Medienausleihe Gruppenbesuche und Führungen Stadtbücherei Offene Bücherschränke Stadtbücherei Anmeldung Stadtbücherei Gästekarte Verleih E-Medien (E-Book, E-Audio, E-Papers)

Leiter/in der Dienststelle

Mitarbeiter/innen

Politisch verantwortlich
Stadtrat Mag. Michael Rauth

zurück zu Abteilungen / Dienststellen

Stadtbücherei

Gerberstraße 4
6900 Bregenz

Amtsstunden

Montag, Mittwoch, Freitag: 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.30 Uhr

Dienstag, Donnerstag, Samstag: 10.00 bis 13.00 Uhr