© Christiane Setz

Bregenzer Weihnacht 2022

Die Bregenzer Weihnacht ist am 15. November 2022 mit der Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Kornmarktplatz um 11 Uhr sowie der feierlichen Illuminierung des Weihnachtsbaumes am Leutbühel um 17 Uhr in die diesjährige Saison gestartet.

Bis zum 24. Dezember sorgt die schönste Zeit des Jahres wieder für besinnliche Momente und stimmungsvolle Stunden und verzaubert die Stadt in ein weihnachtliches Erlebnis für Groß und Klein. Dabei gibt es dieses Jahr besonders viel zu bieten: Am Kornmarktplatz lädt der Weihnachtsmarkt mit abwechslungsreicher Handwerkskunst, originellen Geschenkideen und vielfältiger Kulinarik ein. Für ein breites Angebot sorgen dabei der traditionelle Eislaufplatz aus Kunsteis, ein nostalgisches Karussell, und ein buntes Kinderprogramm an den Wochenenden. Zum allerersten Mal findet dort auch das Ö3-Weihnachtswunder bei der Nepomukkapelle statt. Am Leutbühel kann dieses Jahr wieder die lebende Krippe bestaunt werden. Der Kunsthandwerksmarkt in der Oberstadt bietet hingegen Kutschenfahrten, Adventblasen und Adventskonzerte und findet an drei Wochenenden in der Adventszeit immer besonderen Anklang.

Ersatzleitsystem für sehbehinderte Personen am Kornmarkt
Aufgrund des aufgebauten Weihnachtsdorfes am Kornmarktplatz können sehbehinderte Personen bis zum vollständigen Abbau des Marktes nach dem 24. Dezember das taktile Bodenleitsystem teilweise nicht benutzen. Um die Kultureinrichtungen, Geschäfte und dergleichen auf dem Kornmarkt dennoch erreichen zu können, wird ein Ersatzblindenleitsystem eingerichtet, das bis nach den Weihnachtsfeiertagen im Bereich zwischen der Abzweigung zum Kunsthaus Bregenz/Vorarlberger Landestheater und dem Hotel Messmer auf einer Länge von ca. 35 Metern benutzbar ist. Die Stadt bittet alle Betroffenen um Verständnis für diese vorübergehende Maßnahme und ersucht um entsprechende Vorsicht.

Bregenzer Weihnachtsmarkt am Kornmarktplatz
15. November bis 23. Dezember, täglich geöffnet von 11 bis 20 Uhr (Gastronomie bis 21 Uhr). Dieses Jahr findet darüber hinaus von 19. bis 24. Dezember das Ö3-Weihnachtswunder zum ersten Mal in Bregenz bei der Nepomukkapelle statt.

Lebende Krippe am Leutbühel
15. November bis 6. Jänner, täglich geöffnet von 11 bis 21 Uhr

Weihnachten in der Oberstadt
3./4. Dezember 2022, 10./11. Dezember und 17./18. Dezember, jeweils von 14 bis 20 Uhr

Verlegung der Märkte
Übrigens: Bis 6. Jänner 2023 findet der Wochenmarkt am Sparkassenplatz und in der Bahnhofstraße statt. Ebenso wird in dieser Zeit der Samstagsmarkt vom Leutbühel in die untere Kaiserstraße verlegt.

Weitere Infos und das gesamte Programm unter www.visitbregenz.com/bregenzer-weihnacht

zurück zur Übersicht