Bücherschrank auf Sommerfrische

Auf Grund des Neubaus der Hypo-Unterführung muss der beliebte "Offene Bücherschrank" am See versetzt werden.

Der Abbau wird gleichzeitig für eine notwendige Reparatur genutzt. In drei bis vier Wochen steht der Bücherschrank in den Seeanlagen ganz in der Nähe des alten Standortes wieder zur Verfügung. Dann ist der unkomplizierte Büchertausch für alle wieder möglich.

zurück zur Übersicht