Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen, die uns bewegen.

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Mobilität Ausbau

Schon vor dem Sommer hat die Stadt beschlossen, ihr Netz von öffentlichen Fahrrad-Servicestellen weiter auszubauen. Jetzt ist dieser Ausbauschritt, der auch im überarbeiteten Fuß- und Radverkehrskonzept beschrieben wird, abgeschlossen.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Mobilität Temporäre Fußgängerzone

In der Corona-Krise, aber auch zwecks Sicherheit und Flüssigkeit des Fußgängerverkehrs hat die Landeshauptstadt Bregenz die Anton-Schneider-Straße zwischen der Einfahrt in den Parkplatz „Rathausbezirk“ und der Gebhard-Weiß-Gasse sowie die angrenzende Bergmannstraße bis zur Ein- und Ausfahrt beim Privatparkplatz „Bezirksgericht“ zur temporären Fußgängerzone erklärt.

+Details

Mobilität Parken mit einer App

Vor zwei Jahren wurde in der Landeshauptstadt Bregenz das sogenannte „Handy-Parken“ eingeführt. Es macht den Weg zum nächsten Parkscheinautomaten und das dortige Lösen eines Tickets für Autofahrer/-innen überflüssig. Auch Strafzettel wegen Überschreitens der Parkzeit sind so Geschichte. Die angesammelten Parkgebühren werden am Monatsende minutengenau verrechnet.

+Details

© Udo Mittelberger
© Udo Mittelberger

Mobilität Stadtbus und Corona

SARS-CoV-2 hat nicht nur dazu geführt, dass öffentliche Verkehrsmittel wie z. B. Stadtbusse nur mit Mund-Nasen-Schutz benützt werden dürfen. Auch die Zahl der Fahrgäste wurde begrenzt.

+Details

© Kairos
© Kairos

Mobilität Konzept ausgezeichnet

Fast 400 Projekte nahmen dieses Jahr bundesweit am Mobilitätspreis des VCÖ (Verkehrsclub Österreich) teil. Bei der Preisverleihung Mitte September war Vorarlberg mit zwei Siegern vertreten: mit der Gemeinde Göfis und – in der Kategorie „Bewegungsaktive Mobilität“ – mit dem aktuellen Fuß- und Radverkehrskonzept der Landeshauptstadt Bregenz.

+Details

Mobilität Straße kurzzeitig gesperrt

Aufgrund einer angemeldeten und behördlich genehmigten Veranstaltung muss die Heldendankstraße in Bregenz am kommenden Samstag, 29. August, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zwischen den Objekten mit den Hausnummern 40 und 46 in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

+Details