Seeputzate 2019 © Udo Mittelberger

Seeputzate 2022

Am Samstag, 26. März 2022, findet wieder die alljährliche Flurreinigung, die sogenannte "Seeputzate" statt. Treffpunkt ist beim Yacht Club Bregenz um 8.30 Uhr. Die Stadt freut sich über viele freiwillige Helfer:innen!

Die Freizeit am See zu verbringen und sich dort eine Auszeit vom Alltag zu gönnen, gehört wohl zum Schönsten, das Bregenz zu bieten hat. Der weitgehend freie Zugang zum Ufer stellt für das Naherholungsgebiet aber auch eine Belastung dar. Aus diesem Grund organisiert die Stadt eine Landschaftsreinigung: die „Seeputzate". 

Es werden zahlreiche Freiwillige gesucht, die mithelfen, das Seeufer unter der Leitung des städtischen Bauhofes zu säubern. Die Landeshauptstadt Bregenz bittet die Vereine und lnteressensgemeinschaften um Teilnahme und aktive Mitarbeit an der diesjährigen Ufer- und Landschaftsreinigung. Die Abschnitte des zu reinigenden Ufers und der Landschaft sowie die Ablagerungsplätze werden vor Beginn der Reinigungsaktion bekannt gegeben. Reinigungs­geräte und Fahrzeuge für die Abfuhr werden bereitgestellt. 

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte in den vergangenen zwei Jahren leider keine Seeputzate durchgeführt werden. Bei der letzten Flurreinigung im Jahr 2019 nahmen insgesamt fast 300 Personen teil. Gemeinsam sammelten sie ca. 32 Kubikmeter Müll ein und befreiten das Seeufer von weiteren 20 Kubikmetern Holz und Laub. Die Landeshauptstadt Bregenz dankt im Vorhinein für Ihre Unterstützung und Mitwirkung! Auch für eine zünftige Jause wird natürlich gesorgt.

Vereine und lnteressensgemeinschaften werden um Bekanntgabe der Teilnehmerzahl bis spä­testens Dienstag, 22. März 2022, an den städtischen Bauhof ersucht (05574 410 1344 bzw. bauhof(at)bregenz.at).

Treffpunkt: Yacht Club Bregenz, Samstag, 26. März um 8.30 Uhr 

zurück zur Übersicht