Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

© Stadt Bregenz

Aktuell Kulturelle Brücke geschlagen

Bereits zum dritten Mal (nach 2017 und 2018) fand am 19. Juni 2021 die „Kulturelle Brücke“ in der Pfarre Mariahilf statt.

+Details

Aktuell Vermessung

Im Auftrag der Landeshauptstadt Bregenz, der Stadtwerke Bregenz GmbH und der Vorarlberger Energienetze GmbH finden in den kommenden Wochen in den Katastralgemeinden Bregenz, Rieden und Fluh detaillierte Vermessungsarbeiten statt. Sie dienen der Datenaktualisierung für das Bregenzer Geoinformationssystem (GIS) und werden vom Vermessungsbüro „ms Vermessung e. U.“ (Manfred Schützenhofer) durchgeführt.

+Details

Aktuell Keine laute Musik

Wie schon mehrfach in den Medien berichtet, hat die Pipeline in Bregenz – insbesondere an schönen Wochenenden – den unrühmlichen Nimbus einer Partymeile mit jeder Menge Lärmbelästigung und Littering erhalten. Die von der Stadt ins Leben gerufene Aktion „Gemeinsam am See“ mit diversen Maßnahmen für ein gutes Miteinander in der frei zugänglichen Naherholungszone greift, muss aber offenbar noch weiter ausgebaut werden.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Aktuell Studie liegt vor

Die Vorstudie zu einer möglichen Unterflurvariante der Bahntrasse im Großraum Bregenz liegt vor. Sie bestätigt die technische Machbarkeit des Projekts und zeigt auch dessen Finanzierbarkeit auf. Alle wesentlichen Details des 165 Seiten starken Papiers der ARGE Rhomberg-Zierl-BDO werden in einem Pressegespräch mit Bürgermeister Michael Ritsch am 5. Juli bekannt gegeben.

+Details

Aktuell Grüner Pass

Mit dem „Grünen Pass“ kann man digital nachweisen, dass man genesen, geimpft oder getestet ist (3-G-Regel). Er tritt am 1. Juli EU-weit in Kraft.

+Details

© Stadt Bregenz

Aktuell Pride Week in Bregenz

Die Pride Week vom 21.6. bis 27.6. 2021 steht ganz im Zeichen der Regenbogenflagge. Die Vorarlberger LGBTIQ+ Initiativen machen auf die anhaltende Diskriminierung von LGBTIQ+ Personen aufmerksam und feiern in verschiedenen Formaten die Vielfalt der Gesellschaft.

+Details