Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Aktuell Interkulturelles Frühstück verschoben

Das jährlich im Park Mariahilf stattfindende Interkulturelle Frühstück wird aufgrund der noch anhaltenden Corona-Situation auf nächstes Jahr verschoben. Das Organisationsteam von Ehrenamtlichen und die Stadt Bregenz haben sich aus Sicherheitsgründen dazu entschieden, dieses Jahr erneut auszusetzen.

+Details

© Udo Mittelberger
© Udo Mittelberger

Aktuell Acht Städte, eine Initiative: Pinguine für die Aktion "Klima verrückt" auf Tour

Das Klima ändert sich, und die Folgen zeichnen sich immer deutlicher ab – auch in Bregenz. Mit der Kampagne „Klima verrückt" machen die 2000 Watt-Partnerstädte rund um den Bodensee (Bregenz, Feldkirch, Konstanz, Lindau, Radolfzell, Singen, St. Gallen und Winterthur) diesen Sommer auf die Folgen des Klimawandels in unseren Städten aufmerksam.

+Details

News Sprechstunden in den Stadtteilen

Vergangenen November hat die Stadtvertretung ein Novum in puncto „Bürgernähe“ beschlossen. Erstmals in der Geschichte von Bregenz wurden sogenannte Stadtteilvertreter/-innen eingesetzt. Jetzt finden die ersten Sprechstunden in den Stadtteilen statt.

+Details

 © Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Aktuell Stadt stellt Turnhallen zur Verfügung

Am 19. Mai hat die Bundesregierung vorsichtige Öffnungsschritte unter Einhaltung strenger Sicherheitsmaßnahmen gegen COVID-19 gesetzt. Das betrifft auch das Vereinswesen, das in einer Stadt wie Bregenz überaus vielfältig ist. Aus diesem Grund kommt man hier jenen Vereinen entsprechend entgegen, die in ihren angestammten Proberäumen die nach wie vor geltende 2-Meter-Abstandsregel nicht einhalten können.

+Details

Am 17. Mai fand der erste Ausschuss für Frauen, Gleichbehandlung und LGBTIQ+ statt © Landeshauptstadt Bregenz
© Landeshauptstadt Bregenz

Aktuell In Zukunft mehr als Zeichen setzen: Erster Ausschuss für Frauen, Gleichbehandlung und LGBTIQ+ in Bregenz

Am 17. Mai findet jährlich weltweit der IDAHOBIT* statt – der Internationale Tag gegen die Feindlichkeit gegenüber lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, inter* und queeren Menschen (kurz LGBTIQ+). Passend zu diesem Tag konstituierte sich in Bregenz der Ausschuss für Frauen, Gleichbehandlung und LGBTIQ+, der in Zukunft die Arbeit der dazugehörigen Dienststelle begleiten wird.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Aktuell Gemeinsam am See

Wie in den Medien berichtet, hat sich am vergangenen Wochenende aufgrund der intensiven Freizeitnutzung der Pipeline ebendort ein sehr trostloses Bild gezeigt. Achtlos liegen gelassener Müll stieß bei den Verantwortlichen der Stadt, aber auch in der Bevölkerung auf großes Unverständnis.

+Details