Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

© Petra Rainer
© Petra Rainer

Bauen, Wohnen Nominierung für Bauherrenpreis

Der Bauherrenpreis der Zentralvereinigung der Architektinnen und Architekten Österreichs ist die begehrteste Trophäe, die man hierzulande für ein Bauwerk erhalten kann. Corona-bedingt wurde es längere Zeit still um den Preis. Jetzt aber hat sich die Vereinigung mit der Ausschreibung und Vergabe 2021 deutlich zurückgemeldet. Und Bregenz kann sich einmal mehr über eine tolle Auszeichnung freuen.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Straßensperren & Umleitungen Start der Neugestaltung

Am Montag, 18. Oktober, wird in Bregenz die Neugestaltung der Pipeline fortgesetzt. Bis zum Mai des kommenden Jahres sind ab dem Nostalgiebad „Mili“ Richtung Lochau umfangreiche Arbeiten vorgesehen.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Offizieller Spatenstich

Am 10. September 2021 fand auf dem Leutbühel in Bregenz der offizielle Spatenstich für die zweite Bauetappe der dortigen Quartiersentwicklung statt. Mit dabei waren neben Bürgermeister Michael Ritsch unter anderem auch mehrere Mitglieder des Stadtrates, Vertreter der Architektengemeinschaft Wimmer/Armellini, der Arbeitsgruppe Leutbühel, der heimischen Wirtschaft sowie der Baufirmen Hilti & Jehle und Rhomberg-Bau.

+Details

© ostertag ARCHITECTS ZT GmbH
© ostertag ARCHITECTS ZT GmbH

Bauen, Wohnen Neue Hypo-Passage

Der Neubau des Bahnhofes in Form eines deutlich kleineren Gebäudes als bisher ist und bleibt eine große und einmalige Zukunftschance für die Landeshauptstadt. Unabhängig davon soll in den Jahren 2022 und 2023 eine komplette Neugestaltung der Fußgängerunterführung bei der Hypobank erfolgen. Das Vorhaben stand auch auf der Tagesordnung der Stadtvertretung am 14. Oktober. Dies teilte Bürgermeister Michael Ritsch nach der Sitzung mit.

+Details

© PRISMA-Unternehmensgruppe
© PRISMA-Unternehmensgruppe

Bauen, Wohnen Gut besuchte "Werkstatt"

Anfang September hatte die Bevölkerung im Rahmen einer „Offenen Werkstatt“ Gelegenheit, mit Planerinnen und Planern zu sprechen und sich so über den aktuellen Stand der Quartiersentwicklung Weiherviertel in Bregenz zu informieren.

+Details

Bauen, Wohnen Kanalsanierung

Mitte September wird das Konzept zur Sanierung der Ortskanalisation in den Gebieten Schendlingen und Rheinstraße-Nord fortgesetzt. Das Projekt gliedert sich in drei Bauabschnitte, wobei der zweite im Frühjahr und der dritte ein Jahr darauf beginnt. Die Fertigstellung erfolgt Ende 2023.

+Details