Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Bauen, Wohnen Sanierung der Quellenstraße

Ab Montag, 8. April, wird die Quellenstra­ße in Bregenz saniert. Die Arbeiten dauern insgesamt ca. fünf Wochen.

+Details

Bauen, Wohnen Schule Rieden

Im Herbst 2017 wurde in der Wuhrwald­straße in Bregenz die neue Schule Schend­lingen eröffnet. Jetzt schreitet bereits das zweite große Schulbauprojekt in der jünge­ren Geschichte der Stadt recht zügig voran, denn auch die beiden früheren Mittelschu­len Rieden und Vorkloster werden völlig neu strukturiert. An ihrer Stelle entsteht derzeit ein neuer Campus mit 25 Klassen für die Kinder der Volksschule und der Mittelschule Rieden.

+Details

© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Instandsetzungsarbeiten

Diverse Maßnahmen sind aktuell am Fischersteg und in der Fußgängerzone notwendig.

+Details

Mittelschule Stadt (© Stadt Bregenz)
Mittelschule Stadt (© Stadt Bregenz)

Bauen, Wohnen Neue Räume für die Kinder

Da der Schülerbetreuungsbedarf an der Volksschule Stadt in Bregenz in den vergan­genen Jahren stark zugenommen hat, wird jetzt die bestehende Schulküche im Erdge­schoss in einen rund 100 m2 großen Multi­funktionsraum für bis zu 70 Kinder umge­wandelt. Gleichzeitig wird die Schulküche in der angrenzenden Mittelschule Stadt neu errichtet. Dafür sind umfangreiche Umbau­maßnahmen not­wendig, die in der Stadtvertretung am 28. März 2019 ge­nehmigt wurden. 

+Details

Die Bauarbeiten gehen voran © Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Quartiersentwicklung Leutbühel

In sechs Wochen, am 11. Mai, ist im Rahmen der Quartiersentwicklung Leutbühel die Eröffnung der neu gestalteten Kirchstraße und Römerstraße vorgesehen. 

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Kopfsteinpflaster wird saniert

Am Mittwoch, 6. März 2019, wird im oberen Teil der Kirchstraße in Bregenz (im Plan orange markiert) mit notwendigen Ausbesse­rungsarbeiten am Kopfsteinpflaster begon­nen. Der Grund sind Belagsschäden, die durch Senkungen entstanden sind. Der Be­lag wird entfernt, die Schäden werden be­hoben und die Pflastersteine anschließend wieder eingefügt.

+Details