Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Bauen, Wohnen Sperren und Umleitungen

Wie bereits berichtete, muss die Straße Neu Amerika in Bregenz aufgrund des Baues eines großdimensionierten neuen ARA-Notüberlaufs für den Verkehr gesperrt werden. Wegen einer Änderung im Bauablauf tritt diese Sperre aber bereits am Mittwoch, 9. Dezember, in Kraft. Sie dauert bis Weihnachten.

+Details

Plandarstellung mit Hochwasserpumpwerk, neuer Leitung sowie Sperre und Umleitung
Plandarstellung mit Hochwasserpumpwerk, neuer Leitung sowie Sperre und Umleitung

Bauen, Wohnen Stadt sichert Kanalsystem durch neuen ARA-Notüberlauf

Im Zuge der derzeitigen Hochwasserschutzmaßnahmen an der Bregenzerach ist ebenso ein Neubau des Notüberlaufes der Abwasserreinigungsanlage (ARA) Bregenz notwendig. Er mündet derzeit noch auf der Höhe der Straße Neu Amerika in die Ach.

+Details

Kirchstraße (© Christiane Setz)
Kirchstraße (© Christiane Setz)

Bauen, Wohnen Stadt verlängert Pilotprojekt in der Kirchstraße

Seit Juli ist die Kirchstraße in Bregenz im Bereich der Häuser Nr. 23 und 25 (früher „Uwe’s Bierbar“) für die notwendige Dauer der dortigen Bautätigkeiten für den Verkehr gesperrt. Grund dafür ist, dass die beiden Altbauten im Zwickel zwischen Kirchstraße und Thalbachgasse abgetragen werden, um dort einen Neubau mit Gastronomie zu realisieren.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Sondierungen

Seit dieser Woche werden für den geplanten Neubau des Hallenbades in der Landeshauptstadt Bregenz Baugrunderkundungen durchgeführt. Dazu gehören mehrere Rotations-Kernbohrungen sowie Rammsondierungen im Bereich der vorgesehenen Baufläche im Strandbad.

+Details

Bauen, Wohnen Absage der Baustellenführung „Hochwasserschutz Bregenzerach"

Am 22. Oktober 2020 fand der Spatenstich für ein mehrjähriges Bauprojekt zur Neugestaltung des Ufers am Unterlauf der Bregenzerach statt. Für die interessierte Bevölkerung war für 6. November eine Baustellenführung angesetzt, um über die geplanten Baumaßnahmen zu informieren. Durch die verschärften COVID-19-Sicherheitsbestimmungen der Bundesregierung muss diese nun leider abgesagt werden.

+Details

Quelle: Stadt Bregenz
Quelle: Stadt Bregenz

Bauen, Wohnen Heldendankstraße wird gesperrt

Am Montag, 12. Oktober, beginnt die Sanierung der Heldendankstraße zwischen Vorklostergasse und Rheinstraße. Die Bauarbeiten dauern ca. fünf Wochen und werden in zwei Etappen eingeteilt, von der Vorklostergasse bis zum Kundenservice der ÖGK (Österreichische Gesundheitskasse) und dann weiter bis zu den Einfahrten in die Tiefgaragen von Uniqa-Center und Interspar.

+Details