Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Coronavirus Testzentrum im Pircher-Areal in Bregenz

In der Bregenzer Innenstadt gibt es einen Standort für Selbsttests unter Aufsicht. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Freiwilligen hat die Stadt bis auf Weiteres für diesen Zweck auf dem Parkplatz im Rathausbezirk, also auf dem ehemaligen Pircher-Areal, ein Zelt errichtet.

+Details

Coronavirus Testkits für kleinere Betriebe

Ab sofort gibt es auch in der Landeshauptstadt Bregenz für hier ansässige Klein- und Mittelbetriebe ein erweitertes Testangebot.

+Details

Coronavirus COVID-19: Test und Impfungen

Um die COVID-19-Pandemie einzudämmen und mögliche Infektionen aufzudecken, wurde in der Sporthalle Rieden in Bregenz ein permanentes Testzentrum eingerichtet. Die Testungen sind freiwillig und kostenlos.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Coronavirus Dank an die Wasserrettung

Die zeitweise Betreuung des Corona-Testzelts im Rathausbezirk erfolgte über Wochen hinweg neben anderen Einsätzkräften auch durch die Wasserrettung.

+Details

Testzentrum © Stadt Bregenz

Coronavirus Erweiterung der COVID-19-Testangebote in Bregenz

Für die kommenden Öffnungsschritte werden in der Landeshauptstadt Bregenz die Corona-Testkapazitäten erweitert. Das Testzentrum in der Sporthalle Rieden steht weiterhin wie gewohnt zur Verfügung. Ab Dienstag, den 16. März 2021, wird unter anderem auf dem Schiff MS „Vorarlberg“ im Hafen getestet. Die Teststation im Landestheater wird ab Mittwoch, den 17. März 2021, ins Festspielhaus Bregenz (Werkstattbühne) verlegt. Die Anmeldung erfolgt für alle Teststandorte über die Plattform www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet oder die Hotline 0800 201 360.

+Details

Bregenzer Schnelltestzentrum © Landeshauptstadt Bregenz

Coronavirus Bregenzer Schnelltestzentrum hat sich bewährt

Durch Antigen-Schnelltests beim praktischen Arzt können Corona-Infektionen bei Patienten mit Symptomen rasch erkannt werden. Die Anzahl an Testungen haben die niedergelassenen Ärzte jedoch an organisatorische Grenzen gebracht. In einer einzigartigen Kooperation haben die Bregenzer Allgemeinmediziner/-innen daher Anfang November ein Corona-Schnelltestzentrum in der Landeshauptstadt errichtet. Nach einem Monat zieht die Stadt nun eine positive Bilanz.

+Details