Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Künstlerhaus Palais Thurn & Taxis (© Christoph Skofic)

Kultur Hohe Kulturförderungen

Kunst und Kultur spielen in der Landeshauptstadt eine gewichtige Rolle. Das kann man zwar nicht ausschließlich an der Höhe der öffentlichen Subventionen festmachen. Dennoch sind auch sie Gradmesser für die Bedeutung dieser gesellschaftlichen Thematik.

+Details

Jugend "Wenn es dunkel wird"

Unter diesem Titel laden die Gesangsklassen der Musikschule Bregenz am Donnerstag, 30. Jänner, um 19 Uhr in den "Alten Landtagsaal" (Hypobank) zu einer musikalischen Reise ein. Der Eintritt ist frei.

+Details

Aktuell Dienstagsfrühstück

Auch in der kälteren Jahreszeit wird das "Dienstagsfrühstück" im Stadtteilzentrum Mariahilf fortgesetzt. Man trifft sich immer am letzten Dienstag im Monat von 9.30 bis 11 Uhr in der Clemens-Holzmeister-Gasse 2 in Bregenz zum Austausch über interessante und aktuelle Themen.

+Details

© Stadt Bregenz

Kultur "work in progress": Finissage mit Künstlerin Maria Anwander

Diesen Sonntag, 2. Februar 2020, findet um 16 Uhr im Magazin 4 in Bregenz die Finissage zur Ausstellung "work in progress" mit Künstlerin Maria Anwander statt. In ihrer aktuellen Schau macht Anwander den Entstehungsprozess der Ausstellung zum Thema, ja zur Ausstellung selbst. Erst zur Finissage präsentiert die Künstlerin das Ergebnis ihrer Arbeit. Oder vielleicht doch nicht? Das bleibt offen.

+Details

Aktuell Christen und Muslime im Gespräch

Die Reihe "Christen und Muslime im Gepräch" wird heuer in Bregenz fortgesetzt. Das Katholische Bildungswerk Vorarlberg, die Katholische Kirche Bregenz, die Moscheegemeinde Bregenz, der Verein ATIP und die Stadt laden alle Interessierten am Mittwoch, 5. Februar, von 19 bis 21.30 Uhr zur Veranstaltung "Religion für Diesseits oder Jenseits?" in den "Alten Landtagssaal", Hypopassage 1, ein.

+Details

Kultur Auftritt des Ach-Chores

Es gibt zwar dieses Jahr keinen eigenen Weihnachtsmarkt in der Siedlung an der Ach in Bregenz, dafür aber einen Weihnachtsstand des Stadtteilbüros Schendlingen. Bis zum Heiligen Abend ist er noch an zwei Tagen geöffnet: am Mittwoch, 11. Dezember, und am Dienstag, 17. Dezember, jeweils von 15 bis 19 Uhr.

+Details

Kommunikation

Rathausstraße 4
6900 Bregenz