Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

"Barokksolistene" (© Knut Utler)

Kultur "Alehouse Session"

Musik aus Tavernen im England des späten 17. Jahrhunderts, gemischt mit norwegischem und slawischem Folk. Das ist es, was die „Barokksolistene“ dem Publikum im Rahmen der Bregenzer Meisterkonzerte am Mittwoch, 10. Oktober, ab 20 Uhr im Gösserbräu in Bregenz bieten. Bei diesem besonderen Konzertformat wird die Location durch eine mitreißende Darbietung in ein „Public House“ – kurz „Pub“ – verwandelt.

+Details

© Klaus Allmaier

Kultur Musik unterm Martinsturm

Kürzlich ging die Veranstaltungsreihe „Musik unterm Martinsturm“ für dieses Jahr zu Ende. Das kleine Festival mit Platzkonzerten, das 2009 erstmals vom Musikpavillon in den Seeanlagen in die Oberstadt verlegt wurde, hat sich seither prächtig entwickelt. 

+Details

Kultur Neues Kunstwerk für das Quartier Mariahilf

Die Landeshauptstadt Bregenz hat im Hinblick auf das Jubiläum „100 Jahre Rieden-Vorkloster mit Bregenz“ im Jahr 2019 einen künstlerischen Realisierungswettbewerb ausgeschrieben. Im kommenden Jahr soll im Quartier Mariahilf ein neues Kunstwerk dauerhaft installiert werden, das thematisch mit der Geschichte und Gegenwart des Vorklosters verknüpft ist. 

+Details

Kultur Literaturrunde

„500 Jahre Faust und kein Ende.“ Unter diesem Titel veranstaltet die Landeshauptstadt Bregenz am Mittwoch, 3. Oktober, von 15 bis 16 Uhr im Sozialzentrum Mariahilf in Bregenz (Pflegeheim, Erdgeschoss) eine von zwei Literaturrunden mit Dr. Heide Lim Leher. 

+Details

Kultur Kulturkalender

Die September/Oktober Ausgabe des  Kulturkalenders "schauplatz bregenz" ist erschienen. 

+Details

Kultur Sommerausstellung "Walter Kölbl"

Am Samstag, den 14. Juli, wurde die Sommerausstellung der Landeshauptstadt Bregenz im Palais Thurn&Taxis eröffnet.  DIe Ausstellung widmet sich dem Bildhauer Walter Kölbl.

+Details