Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Kultur Kunststipendien

Anfang Februar hat die Stadt zehn Stipendien an freischaffende Bregenzer Künstlerinnen und Künstler zu je 4.500 Euro ausgeschrieben. Sie werden – verteilt auf die drei Monate März, April und Mai – ausgezahlt. Jetzt hat die mit einschlägigen Fachleuten besetzte Jury ihre Entscheidungen getroffen. Sie wurden vom Stadtrat am 9. März bestätigt. Mehr noch: Da es deutlich mehr qualitativ hochwertige Bewerbungen gab, beschloss der Stadtrat kurzfristig, auch finanzielle Mittel für fünf weitere Stipendien freizugeben. Die Auswahl aus den bereits erfolgten Einreichungen trifft erneut die erwähnte Jury.

+Details

Kunstwerk „156-3-2009“ © Carmen Pfanner

Kultur Kunstankauf durch den Kulturservice der Landeshauptstadt Stadt Bregenz

Der Kulturservice der Landeshauptstadt Bregenz hat im Stadtrat vom 23.2.2021 ein Kunstwerk der bedeutenden Bregenzer Künstlerin Carmen Pfanner aus dem Jahre 2009 erworben. Es ist dies die erste Arbeit der Künstlerin, die für den städtischen Kunstbesitz angekauft wurde.

+Details

Wiener Symphoniker © Andreas Balon

Kultur Auftakt-Verschiebung der Bregenzer Meisterkonzerte

Der musikalische Jahresauftakt der Bregenzer Meisterkonzerte mit den Wiener Symphonikern, der für 14. Jänner 2021 geplant war, muss aufgrund der geltenden COVID-19-Bestimmungen erneut verschoben werden. Der Kulturservice der Landeshauptstadt Bregenz möchte aber dennoch zu einer besonderen Stunde mit Musik und Unterhaltung einladen.

+Details

© Gerhard Klocker
© Gerhard Klocker

Kultur Wertvolle Leihgabe

„Bacchus entdeckt die von Theseus verlassene Ariadne auf Naxos“ – so lautet der Titel eines 1,7 x 1,3 m breiten Ölgemäldes von Angelika Kauffmann aus dem Jahr 1764, das sich im Kunstbesitz der Landeshauptstadt Bregenz befindet. Es wird dem Förderverein des Museums in Schwarzenberg von Mitte April bis Mitte November als Leihgabe für eine Ausstellung zur Verfügung gestellt. So lautet der Beschluss des Stadtrates vom 8. März. Dies teilte Bürgermeister Michael Ritsch nach der Sitzung mit.

+Details

Kultur Abos werden rückerstattet

Der Kulturservice der Landeshauptstadt Bregenz ist allen Abonnentinnen und Abonnenten für ihre langjährige Treue zum „Bregenzer Frühling“ und zu den „Meisterkonzerten“ und insbesondere für das Verständnis in der Vergangenheit sehr dankbar. Wenngleich für beide Veranstaltungsreihen bereits ambitionierte Vorbereitungen laufen, ist Flexibilität derzeit nach wie vor unverzichtbar.

+Details

© Petra Rainer

Kultur Kulturservice unter neuer Leitung

Mag. Judith Reichart ist neue Leiterin des Kulturservice der Landeshauptstadt Bregenz. Sie folgt der seit Oktober 2016 in dieser Funktion tätigen Mag. Jutta Dieing nach, von der sich die Stadt einvernehmlich trennt. Dies berichtete Bürgermeister Michael Ritsch nach der Stadtratssitzung am 1. Dezember. Mit Judith Reichart habe man eine exponierte Kulturmanagerin gefunden, mit der das kulturelle Angebot der Stadt in verschiedenen Bereichen neu ausgerichtet werden könne, meinte er in einer ersten Stellungnahme nach dem Beschluss.

+Details