Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Kultur Neues zur Kultur im Sommer 2020: Ungeheuer vielseitig

Mit der augenzwinkernden Ungeheuer-Kampagne, viel mehr aber noch gemeinsam mit vielen Kultureinrichtungen und Kunst- und Kulturschaffenden sowie Partnerinnen und Partnern aus der Wirtschaft zeigt Bregenz die Vielfalt von Kunst und Kultur auch diesen Sommer. Geplante Projekte wurden angepasst, „corona-tauglich“ gemacht, erweitert und Neues kommt hinzu.

+Details

Lichttunnel von Gerry Ammann am Bregenzer Molo © Christiane Setz – visitbregenz

Kultur Bregenzer Kunstspaziergänge

Im Rahmen der diesjährigen Sommerausstellung „Die Kunst des Sammelns“ finden erstmalig die „Bregenzer Kunstspaziergänge“ statt. Dabei erzählen erfahrene Bregenz-Guides Geschichten rund um ausgewählte Kunstobjekte, die sich im Stadtraum befinden. Die Spaziergänge sind Teil des Begleitprogrammes der diesjährigen Sommerausstellung „Die Kunst des Sammelns“.

+Details

Kultur Kulturszene unterstützt

Der Lockdown aufgrund der Covid-19-Pandemie hat viele in eine schwierige Lage gebracht. Das gilt im Kulturbereich neben den großen Playern wie den Bregenzer Festspielen für die gesamte heimische Szene. Vor diesem Hintergrund hat der Stadtrat am 9. Juni eine Reihe von Förderungen beschlossen, die mithelfen sollen, dass Kunstschaffende aus der Region den Weg aus der Krise finden. Dies teilte Bürgermeister DI Markus Linhart nach der Sitzung mit.

+Details

© Udo Mittelberger

Kultur Jodok Fink. 100 Jahre Sozialpolitik 1920–2020

Die Kulturabteilung der Landeshauptstadt Bregenz veranstaltet im Rahmen der diesjährigen Sommerausstellung "Die Kunst des Sammelns" erstmalig eine Sommerakademie, um über aktuelle Themen und das Zeitgeschehen zu informieren und zu diskutieren.

+Details

© Miro Kuzmanovic

Jugend Young Art Generation auf der Suche nach kreativen Köpfen

Die Young Art Generation hat sich rasch zu einer fixen Größe in der jungen Bregenzer Kulturlandschaft entwickelt und geht 2020/21 bereits in die fünfte Runde. Konzipiert wurde das Format von jungen Künstler/-innen und dem Jugendservice Bregenz für Kunstbegeisterte zwischen 15 und 23 Jahren.

+Details

Coronavirus Bregenzer Kultursommer 2020

Die diesjährige Festspielsaison ist aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt. "In Bregenz musste eine besonders schwere Entscheidung getroffen werden. Aber es ist die richtige Entscheidung für die Sicherheit und Gesundheit der Menschen. Es ist auch die richtige Entscheidung, damit Rigoletto im Sommer 2021 auf die Seebühne zurückkehren kann.

+Details