Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Am 17. Mai fand der erste Ausschuss für Frauen, Gleichbehandlung und LGBTIQ+ statt © Landeshauptstadt Bregenz
© Landeshauptstadt Bregenz

Aktuell In Zukunft mehr als Zeichen setzen: Erster Ausschuss für Frauen, Gleichbehandlung und LGBTIQ+ in Bregenz

Am 17. Mai findet jährlich weltweit der IDAHOBIT* statt – der Internationale Tag gegen die Feindlichkeit gegenüber lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, inter* und queeren Menschen (kurz LGBTIQ+). Passend zu diesem Tag konstituierte sich in Bregenz der Ausschuss für Frauen, Gleichbehandlung und LGBTIQ+, der in Zukunft die Arbeit der dazugehörigen Dienststelle begleiten wird.

+Details

Bürgermeister Michael Ritsch mit MINT-Landeskoordinatorin Andrea Huber (Bildmitte), Stadträtin Eveline Miessgang (links) und HTL-Direktorin Claudia Vögel (rechts) bei der Zertifikatsverleihung © Landeshauptstadt Bregenz
Bürgermeister Michael Ritsch mit MINT-Landeskoordinatorin Andrea Huber (Bildmitte), Stadträtin Eveline Miessgang (links) und HTL-Direktorin Claudia Vögel (rechts) bei der Zertifikatsverleihung © Landeshauptstadt Bregenz

Bildung MINT-Gütesiegel übergeben: Bregenzer Schulen für innovatives Lernen ausgezeichnet

Der rasante technologische Fortschritt stellt auch auf dem Arbeitsmarkt neue Anforderungen an die Menschen. Mit Unterstützung diverser Partnerinnen und Partnern wurde daher vor rund fünf Jahren auf Bundesebene im schulischen Bereich begonnen, die Kompetenzen der Jugend in den Disziplinen Mathematik, Informa¬tik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) zu stärken und so ihre beruflichen Chancen in einer modernen Gesellschaft zu erhöhen. Für eingereichte MINT-Projekte gibt es wiederkehrende Zertifizierungen und Gütesiegel.

+Details

© Expressiv GmbH / Wimmer Armellini Architekten
© Expressiv GmbH / Wimmer Armellini Architekten

Bauen, Wohnen Quartiersentwicklung

Vom September 2018 bis zum Frühjahr 2019 hat die Stadt die Kirchstraße und die Römerstraße optisch neu gestaltet und die unterirdische Infrastruktur erneuert. Wie bereits angekündigt, soll jetzt ab Herbst im Rahmen der Quartiersentwicklung Leutbühel der nächste Schritt erfolgen. Der notwendige Projektbeschluss dazu fiel in der Stadtvertretung am 6. Mai. Auch erste Baumeisterarbeiten wurden nach erfolgter Ausschreibung an die billigstbietende Firma vergeben. Dies teilte Bürgermeister Michael Ritsch nach der Sitzung mit.

+Details

News Sprechstunden in den Stadtteilen

Vergangenen November hat die Stadtvertretung ein Novum in puncto „Bürgernähe“ beschlossen. Erstmals in der Geschichte von Bregenz wurden sogenannte Stadtteilvertreter/-innen eingesetzt. Jetzt finden die ersten Sprechstunden in den Stadtteilen statt.

+Details

© Stadt Bregenz
© Stadt Bregenz

Aktuell Gemeinsam am See

Wie in den Medien berichtet, hat sich am vergangenen Wochenende aufgrund der intensiven Freizeitnutzung der Pipeline ebendort ein sehr trostloses Bild gezeigt. Achtlos liegen gelassener Müll stieß bei den Verantwortlichen der Stadt, aber auch in der Bevölkerung auf großes Unverständnis.

+Details

Bauen, Wohnen Kanalsanierung

Auf der Grundlage eines Gesamtsanierungsprojekts für die Bregenzer Ortskanalisation bis 2026 will die Stadt ab diesem Herbst den nächsten Abschnitt in Angriff nehmen. Er betrifft das Gebiet Schendlingen und einen größeren Bereich nördlich der Rheinstraße. Der Beschluss dazu fiel in der Stadtvertretungssitzung am 6. Mai.

+Details