Inhalt

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Aktuelles rund um das Leben in Bregenz und Themen die uns bewegen.

Sicherheit Instandhaltung des Achufers

Im Zuge der laufenden Instandhaltung des Bregenzerachufers wurde dieser Tage im Auftrag des Wasserverbandes „Bregenzerach Unterlauf“ auf der Höhe der Autobahnbrücke mit der Ausholzung und Schadholzbeseitigung am flussseitigen Achdamm begonnen. 

+Details

Sicherheit Eiche muss gefällt werden

Am Dienstag, 24. Oktober 2017, wird in der Quellenstraße in Bregenz eine ca. 15 Meter hohe Eiche entfernt. Der Baum befindet sich bahnseitig im Kurvenbereich auf der Höhe des Hauses Nr. 3.

+Details

Sicherheit Mach dich sichtbar!

Egal ob man zu Fuß oder mit einem Fahrzeug wie zum Beispiel einem Fahrrad unterwegs ist, im Straßenverkehr geht es stets darum, nicht nur selbst zu sehen, sondern auch von anderen rechtzeitig gesehen zu werden. 

+Details

Sicherheit Hochwasserschutz am Bilgeri- und Suppersbach

Seit dem Jahrhundert-Hochwasser am Bodensee im Jahr 1999 hat die Landeshauptstadt Bre­genz an mehreren neuralgischen Punkten mobile und dauerhafte Schutzmaßnahmen ergriffen. Das gilt auch für die beiden Zuläufe des Bilgeribaches und des Suppersbaches, die ab einem Seepegel von 397 m ü. A. zum Schutz des Hinterlandes in den See gepumpt werden.   

+Details

Symbolbild

Sicherheit Mehr Geld für Schutzmaßnahmen

Seit dem Jahr 2006 läuft in Bregenz das flächenwirtschaftliche Projekt Fluh-Nollen, für das Gesamtkosten von 1 Million Euro – 15 % davon übernimmt die Stadt – veranschlagt wur­den. 

+Details

Sicherheit Neue Schule mit "Gut-Geh-Raum"

In letzter Zeit führen immer mehr Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Das führt am Morgen oft zu gefährlichen Situationen. Die neue Schule Schendlingen verfügt daher im Interesse der Sicherheit der jüngsten Verkehrsteilnehmer/innen über einen sogenannten „Gut-Geh-Raum“.

+Details