Inhalt

40 Kinder zu Besuch im Rathaus

Anfang Mai erhielt Bürgermeister Markus Linhart gleich von zwei dritten Klassen der Volksschule Riedenburg Besuch im Bregenzer Rathaus. 

Zuerst waren es 20 Mädchen und Buben der 3a mit Lehrerin Isabelle Flerin und Begleitperson Neslisah Huynh. Anschließend versammelten sich 20 weitere Kinder der 3b im Stadtvertretungssaal, um aus erster Hand viel Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichte zu erfahren. Begleitet wurden sie von Lehrerin Christine Hotz und Gabi Arbeiter als Aufsichtsperson. Natürlich durften in beiden Fällen "Abstecher" ins Bürgermeisterbüro nicht fehlen. Dort bekommen die Kinder als Belohnung für ihr Interesse immer Überraschungseier geschenkt.

zurück zur Übersicht