Inhalt

Abos werden rückerstattet

Der Kulturservice der Landeshauptstadt Bregenz ist allen Abonnentinnen und Abonnenten für ihre langjährige Treue zum „Bregenzer Frühling“ und zu den „Meisterkonzerten“ und insbesondere für das Verständnis in der Vergangenheit sehr dankbar. Wenngleich für beide Veranstaltungsreihen bereits ambitionierte Vorbereitungen laufen, ist Flexibilität derzeit nach wie vor unverzichtbar.

Das heißt: Wie schon in den zurückliegenden Monaten ist auch weiterhin keine gesicherte Planung möglich. Um etwas Klarheit und Transparenz zu geben, hat man sich nach reiflichem Abwägen dazu entschlossen, die Abonnements zur Gänze zurückzuerstatten. Die Abwicklung erfolgt über das Stadtmarketing Bregenz.

Gewohnte Abonnementplätze gehen aber nicht verloren. Sie werden vorgemerkt und können unkompliziert für die Saison 2021/2022 erneuert werden. Außerdem wird postalisch oder mittels eines neuen elektronischen Newsletters rechtzeitig über die kommenden Entwicklungen infor­miert.

Kulturserviceleiterin Mag. Judith Reichart: „Der Kulturservice ist bemüht, das Beste aus der aktuellen Situation zu machen, um geplante Konzert- und Tanzereignisse noch in dieser Saison durchführen zu können. Dabei genießen die Abonnentinnen und Abonnenten für alle diesjährigen Konzert- und Tanzereignisse ein Vorkaufsrecht auf die Tickets.“

Kontakt:
Bregenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH, Rathausstraße 35a, Telefon: +43 (0)5574 / 4080

Abo-Rückerstattungsformular:
www.bregenz.travel/rueckerstattung/

zurück zur Übersicht