Inhalt
© Stadt Bregenz

Bauarbeiten in der Bahnhofstraße

Aufgrund von Bauarbeiten beim Gebäude der Vorarlberger Landesversicherung in der Bahnhofstraße kommt es in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen. Der Abbruch und die Einrichtung der Baugrube erfolgt im Zeitraum von 7. Juni 2021 bis zum 17. Dezember 2021. Im Jänner 2021 soll dann mit der Errichtung des Neubaus begonnen werden.

Die Arbeiten erfordern die Errichtung eines Baukrans sowie den Einsatz diverser Baumaschinen und Baustellenfahrzeuge auf der öffentlichen Verkehrsfläche vor dem Gebäude. Ebenso ist dort die Lagerung vom Baumaterialien notwendig. Daher wird der Bereich zwischen der Bahnhofstraße Nr. 29 bis zur Nr. 35 für den gesamten Zeitraum der Bauarbeiten mittels Umzäunung gesperrt.

Durch die Baustelleneinrichtung fallen über die Bauzeit ca. 10 Pkw-Stellplätze und die dort befindlichen Bus-Plätze weg. Für die Bus-Plätze werden auf dem Bus-Bahnhof beim dortigen Terminal Ersatzplätze eingerichtet. Für die Pkw-Stellplätze ist kein Ersatz vorgesehen.

Der Fuß- und Radverkehr wird entlang der Baustelleneinrichtung durch einen Ersatzgehsteig bzw. einen markierten Radstreifen aufrechterhalten. Über mögliche weitere erforderliche Maßnahmen wird zeitgerecht informiert.

zurück zur Übersicht