Inhalt

Belagsarbeiten am Hafen

Nach Ostern, voraussichtlich ab Mittwoch, 24. April, finden im Bereich des Bahnüberganges am Bregenzer Hafen mehrwöchige Belagsarbeiten statt. 

Sie sollten bis Ende Mai abgeschlossen sein. Zum einen sollen neben dem Gastgarten des Lokals "Pier 69" auf einer Fläche von ca. 85 m² Pflastersteine eingebaut werden. Damit soll ein Teil des derzeit losen Sandbereichs befestigt und staubfrei werden. Zum anderen geht es um die in unmittelbarer Nähe situierten Stelen mit Informationen für Einheimische und Gäste.

Diesbezüglich werden im vorhandenen Grünstreifen weitere 10 m² gepflastert. Auf dieser Fläche sollen die vorhandenen Tafeln so aufgestellt werden, dass sie besser sichtbar und zugänglich sind. Auskünfte dazu erteilt die DienststelleTiefbau im Amt der Landeshauptstadt Bregenz (Gernot Schertler, Telefon 410-1331).

zurück zur Übersicht