Inhalt
© Petra Rainer

Betreuung in den Herbstferien

Die Landeshauptstadt Bregenz bietet in den Herbstferien wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an, bei dem Bregenzer Kindern viele kreative und sportliche Aktivitäten geboten werden sowie Bregenz und seine Umgebung entdeckt wird. Das Programm ist vorwiegend auf Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren abgestimmt.

Die Ferienbetreuung findet von 25. Oktober bis 2. November statt (mit Ausnahme der Feiertage am 26. Oktober und 1. November. Geöffnet ist die Ferienbetreuung von 8 bis 17 Uhr. Eine zusätzliche Früh- und Spätbetreuung ab 7 Uhr und bis 18 Uhr ist buchbar. Es muss jedoch eine Mindestanzahl an Kindern angemeldet sein, damit diese Zusatzbetreuung angeboten werden kann. Sollte die Betreuung nur am Vormittag benötigt werden, können Kinder um 12.30 Uhr (ohne Mittagessen) abgeholt werden.

Alle Ferientage können einzeln, ganz- oder vormittags gebucht werden. Der Betreuungsort wird auf die Gruppengröße abgestimmt.

Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2021, danach sind nur noch Restplätze buchbar.

Herbstferienbetreuung:
25. Oktober bis 2. November 2021 von 8 bis 17 Uhr, außer an den Feiertagen am 26. Oktober und 1. November
(Frühbetreuung ab 7 Uhr, Spätbetreuung bis 18 Uhr ab 5 Kindern)

Kosten:
Halbtag ohne Essen: 9,80 Euro, 1 Tag mit Essen 20,70 Euro
Früh- bzw. Spätbetreuung jeweils 1,20 Euro zusätzlich
Die Kosten beinhalten Betreuung und  Materialbeitrag

Anträge auf Ermäßigung des Betreuungsbeitrags:
Amt der Landeshauptstadt Bregenz, Dienststelle Sozial- und Seniorenservice, Belruptstraße 1, 6900 Bregenz

Anmeldung bis 01.10.2021:
Amt der Landeshauptstadt Bregenz, Schulservice und Bildung, Belruptstraße 1, 6900 Bregenz,  Tel. +43(0)5574 410 1673, schulen(at)bregenz.at

 

zurück zur Übersicht