Inhalt

Bürgerinformation vor Ort

Seit der Firstfeier Mitte November 2019 ist es rund um die Baustelle beim neuen Kindergarten St. Gebhard etwas ruhiger geworden. Das ist allerdings weniger der Winterpause geschuldet. In den kommenden Monaten geht es auf den zwei Etagen in der Holzackergasse mit ihren knapp 2.000 m2 Bruttogeschossfläche an den Innenausbau und die Einrichtung.

Dass das neue Bauwerk seit Kurzem "winterfest" ist, nimmt die Stadt zum Anlass und startet am Freitag, 24. Jänner, um 15 Uhr ihre Veranstaltungsserie "B vor Ort". "B" steht dabei für "Bürgerinformation".

Auf dem Gelände werden alle Interessierten über den aktuellen Stand des Vorhabens und das bis Herbst 2020 fertige Projekt informiert. Vor Ort erfährt man außerdem nicht nur Bautechnisches über das von den Architekten Dorner und Matt geplante Haus, in das die Stadt bis zum Abschluss aller Arbeiten über 6 Millionen Euro investiert. Auch das pädagogische Konzept, das hinter der künftig modernsten Kinderbetreuungseinrichtung in Bregenz steht, soll Gegenstand der Erläuterungen sein. Unter dem Titel "B vor Ort" soll dann in Zukunft auch über andere wichtige Projekte  informiert und den Bregenzerinnen und Bregenzern jeweils am Ort des Geschehens Wissenswertes vermittelt werden.

Bürgerinfo vor Ort
über den Kindergarten St. Gebhard
am Freitag, 24. Jänner 2020, um 15 Uhr

zurück zur Übersicht

Kommunikation

Rathausstraße 4
6900 Bregenz