Inhalt

Erste Bauetappe

Am Montag, 17. September, startet im Rahmen der Quartiersentwicklung Leutbühel die erste Etappe zur Umgestaltung der Römerstraße und Kirchstraße. 

Während dieser Bauphase bis voraussichtlich Ende November muss die Kirchstraße für den Verkehr gesperrt werden. Die Zugänge zu den Wohnungen und Geschäften sind aber sowohl in der Kirchstraße als auch in der Römerstraße gewährleistet.

Der erste Bauabschnitt hat auch Auswirkungen auf den ÖPNV. So muss die Buslinie 12c großräumig über den Ölrain direkt zur Stadtbushaltestelle „Kolumbanstraße/LKH“ umgeleitet werden. Die Linie 12d entfällt.

Anfang Dezember erfolgt dann eine mehrwöchige Pause bis zum Jänner 2019. Die Stadt bittet alle Verkehrsteilnehmer/innen und Anrainer/innen um Verständnis.

Weitere Infos dazu finden Sie hier.

zurück zur Übersicht