Inhalt

Firstfeier beim neuen Kindergarten St. Gebhard

Noch ist zwar nicht Weihnachten, dennoch wurde zur "Halbzeit" der Bauarbeiten auf dem Gelände des künftigen Kindergartens St. Gebhard ein Tännchen aufgezogen.

Die rechtzeitige Fertigstellung der Gebäudehülle vor dem Winter nahm Bürgermeister Markus Linhart am 15. November der Tradition entsprechend zum Anlass, die am Bau beteiligten Firmen zu einer Jause einzuladen. Bei der Feier mit dabei waren unter anderem auch die zuständigen Stadträtinnen Ingrid Hopfner und Veronika Marte.

Spätestens kommenden Herbst werden zahlreiche Kinder in das neue Haus einziehen, das nach den Plänen der Architekten Dorner und Matt auf 1.935 m2 Bruttogeschossfläche sechs Gruppen Platz bietet. Es gibt Nebenräume, einen großen Bewegungsraum, einen Multifunktionsraum, Büro- und Besprechungsräume, einen Raum für Sprachtherapie, Balkone, Garderoben, WCs und vieles mehr. Nach dem Innenausbau und der Einrichtung wird die Stadt mehr als 6 Millionen Euro netto in den modernen Betreuungsort investiert haben.

zurück zur Übersicht

Kommunikation

Rathausstraße 4
6900 Bregenz