Inhalt

Freiraum für Jugendliche

Konsumfreie Räume in der Stadt sind für Jugendliche sehr wichtig. Darauf hat die Stadt reagiert und spezielle Plätze für Jugendliche geschaffen. Darüber hinaus wurden städtische Schulsportplätze geöffnet und können von Jugendlichen auch in der Freizeit genutzt werden.

Über alle Stadtviertel verteilt gibt es verschiedene Freiräume für Jugendliche. Freizeitgestaltung, Treffpunkte für Freunde und genügend Platz für Begegnung und Bewegung:

Spielplatz Strabonstraße
Auf dem "Röhre-Spielplatz" wurde ein Bereich zu einem Jugendplatz ausgebaut. Gemeinsam mit den Jugendlichen aus der Umgebung wurde einer der schönsten Jugendplätze in Bregenz gestaltet: ein Tschutterplatz, eine professionelle Trainstation, eine Graffitiwand und ein gemütlicher Chillout-Bereich umgeben von schattenspendenden Bäumen.

Freizeitpark Remise
Die alte Remise in Bregenz wurde 2014 gemeinsam mit den Bregenzer Skaterinnen und Skatern sowie Parkourläuferinnen und Parkourläufern zu einem außergewöhnlichen Freizeitpark umgestaltet. Das innovative Skateparkkonzept bietet sowohl den jüngsten Skateboardneulingen einen leichten Zugang zum Rollspaß als auch jedem Skateboard-Profi unzählige Lines und Spots zum Trainieren. Aber auch mit Inline Skates, Scootern und BMX-Rädern ohne Packs kann der Park befahren werden. Der Parkourpark ist erst der zweite seiner Art in ganz Österreich. Hier trifft sich regelmäßig die Parkour- und Freerunning-Szene aus Vorarlberg.

Schulplatz Mittelschule Bregenz Stadt
Der Schulplatz der Mittelschule Bregenz Stadt wurde im Jahr 2016 neu gestaltet. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Schule wurden die Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf dem Schulgelände ausgewählt und aufgebaut. Fast täglich treffen sich hier alle Fußballfreunde aus der Umgebung zum gemeinsamen Kick nach der Schule, aber auch der Basketballplatz ist sehr beliebt. Die Trainstation lädt zu abwechslungsreichen Workouts ein und ist die größte der Stadt.

Spielfeld 3
Das Spielfeld 3 wurde mit den Jugendlichen aus der Achsiedlung zu einem vielseitigen Jugendplatz gestaltet. Neben einem Basketballplatz und einer Trainstation sind es insbesondere die vielen verschiedenen Chill-Möbel, Hängematten und Bühnenpodeste, die das Spielfeld 3 zum beliebtesten Jugendplatz im Naturparadies an der Ach machen.

Schulplatz Mittelschule Schendlingen
Die neue Mittelschule im urbanen Quartier Schendlingen wurde 2017 mit einer außergewöhnlichen Architektur fertiggestellt. Mit dem Konzept, einen gemeinsamen Lern- und Lebensraum für alle Kinder und Jugendliche aus der Siedlung zu schaffen, wurde ein großzügiger Schulplatz mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und einem Fußball- und zweifachen Basketballplatz integriert. Hier treffen sich täglich zahlreiche sportbegeisterte Jugendliche nach der Schule oder auch am Wochenende zum Spielen und Chillen.

Öffnungszeiten
An Schultagen: Montag bis Freitag, 17 – 21 Uhr
An schulfreien Tagen: Montag bis Samstag, 9 – 12 Uhr und 14 – 21 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr
Mehr unter www.jugend.bregenz.at/orte/

zurück zur Übersicht

Kommunikation

Rathausstraße 4
6900 Bregenz